Medientechnik

Meldung vom 04.05.2012

Crestron-Touchpanel mit vollflächiger Glasplatte

Das neue 7" Touchpanel TSW-750 zum Wandeinbau verfügt über eine PoE-Stromversorgung.


Crestron Multimedia-Touchpanel TSW-750

Das neue Multimedia-Touchpanel kommt mit modernem kantigen Design mit vollflächiger Glasfront daher und ist für den Einsatz in Wohnhäuser oder modernen Bürogebäude konzipiert. Mit durchdachter Montage, geringer Bautiefe und einfacher Verkabelung über nur ein CAT-Kabel für Daten und PoE-Stromversorgung eignet es sich für die Nachrüstung, wie auch für den Neubau. Das Panel bietet zudem eine geringe Bautiefe, die nur 12 mm auf der Wand aufträgt. Das 7” (178 mm) Widescreen Aktiv-Farbdisplay verfügt über eine 800 x 480 WVGA-Displayauflösung. Weiterhin bietet das Panel Audio-Feedback (Störmeldung, Klingelton) über benutzerdefinierte WAV-Dateien; Mikrofon und Lautsprecher sind integriert. Das Touchpaneldesign für die individuell auf den Anwender programmierte Bedienoberfläche erfolgt mit der bewährter Vision Tools Pro-e Software sowie neuer Core 3 UI Grafik mit bewegten Menüs und Grafiken. Neben vielen anderen Softwaretools bietet das Panel die Möglichkeit der Kommunikation über TCP/IP mit Crestron System, sowie KNX, LON, DALI, MODBUS und weitere Schnittstellen; Rava SIP Interkom und Telefonie-Software sowie H.264 Streaming für Videokameras sind integriert. Das TSW-750 ist in den Farben schwarz und weiß ab August 2012 verfügbar.

 

www.crestron.de

Lesen Sie weitere Meldungen aus der Rubrik: Medientechnik

Mehr zu diesem und anderen Themen lesen Sie in folgendem Magazin: