Bühnentechnik

Meldung vom 11.07.2011

Eine erfolgreiche Geschichte seit über 5 Jahren

Seit Anfang der 90er Jahre ist Cast einer der größten Prolyte-Vertriebspartner in Europa. Im Laufe der Zeit entwickelten die Bühnentechnikprofis gemeinsam mit ihren Kunden die Cast ARCstage II.

Alle Traversen, auch die Bogensegmente, sind aus Prolyte H30V-Material. Die Ecken werden mit Boxcornern aus derselben Serie gebaut. Das einzige Sonderteil zur Aufnahme der jeweiligen Bogensegmente ist eine Edelstahlkonsole, die genauso wie Planen, Gazen, die demontierbaren Kederschienen oder die Zug- und Druckstreben bei Cast in Hagen gefertigt wird.

Die betriebseigene Fertigung macht Cast unabhängig von externen Zulieferern und somit können auch in kürzester Zeit Bühnenüberdachung ausgeliefert werden.

Das Rundbogendach kommt ohne Seilverbände oder Diagonalstreben in den Ecken aus. Für das Dachsystem gibt es eine große Vielzahl an Aufbauvarianten. Die Größen reichen von 6x4 bis mittlerweile 10x8m. Optional können Soundwings, Kragarme oder das Cast-Abplansystem angebaut werden. Das Bühnendach ist sowohl in der Größe als auch in der Höhe modular aufgebaut. Ein großer wirtschaftlicher Vorteil ist, dass die Bogensegmente immer gleich bleiben und je nach Breite nur um entsprechende Längen ergänzt werden. Für alle Baugrößen, egal ob mit festen Stützen, MPT-Towern oder einem Layher-Unterbau, gibt es entsprechende Prüfbücher.

Die Cast ARCstage II hat sich in den letzten Jahren immer weiter entwickelt. Mittlerweile wurde die Cast ARCstage II um zwei Versionen ergänzt. Die HT-Version für eine Traufenhöhe von über fünf Metern und um die XT-Version bis zu einer max. Baugröße von 10x11 Metern.

 

Jens Kannacher von Cast: „Die ARCstage II ist das wohl wirtschaftlichste Bühnendach auf dem Markt. So gut wie keine Sonderteile. Das Bühnendach ist absolut effektiv und bindet auch in den Wintermonaten kaum Kapital, da die meisten Bauteile immer wieder benutzt werden können. Wir sind froh, gemeinsam mit unseren Kunden dieses Dach und - nicht zu vergessen - viele weitere Sonderkonstruktionen entwickelt zu haben und sie auch immer wieder weiterzuentwickeln. Alle Bühnendächer sind untereinander kompatibel. Es ist schön sehen, wie Kunden deutschlandweit sich untereinander weiterhelfen und gegenseitig Planen, Gazen oder ganze Bühnendächer verleihen. Wir sind sehr stolz auf unsere ARCstage-Gemeinschaft. Wir stellen uns jeder Herausforderung, selbst eine Auslieferung eines kompletten Bühnendaches mit allem Zubehör unter 24 Stunden ist, wie kürzlich geschehen, möglich.“

 

www.rstdistribution.de

Lesen Sie weitere Meldungen aus der Rubrik: Bühnentechnik

Mehr zu diesem und anderen Themen lesen Sie in folgendem Magazin: