Business + Sales

Meldung vom 20.12.2012

Gefen stellt auf ISE aus

Gefen stellt auf der Fachmesse aktuelle Produkte für Automatisierungstechnik, Digital Signage sowie professionelle A/V-Anwendungen aus

Auch im nächsten Jahr wird Gefen wieder auf der ISE ausstellen, die vom 29. bis 31. Januar 2013 zum zehnten Mal in Amsterdam stattfindet. Gefen präsentiert auf der Fachmesse in Halle 1 am Stand M80 mit GAVA sein aktuelles Automatisierungssystem für die Steuerung von A/V-Geräten, Anwendungen und Beleuchtungssystemen im Home- und Business-Bereich mit mobilen Geräten. Mit dem Daisy Chain Extender-System präsentiert der Hersteller eine neue Digital Signage-Lösung. Darüber hinaus zeigt Gefen seine aktuelle 32 x 32 Matrix, die nun auch voll modular aufgebaut ist. Abgerundet wird der Messeauftritt mit einer breiten Auswahl an Lösungen zur Übertragung und zum Management von Signalen, wie DisplayPort, DVI, VGA, HDMI oder HD-SDI/3G-SDI, die sich an professionelle Anwender aus dem Pro-A/V-, Installations-, Präsentations- und Event-Bereich richten.

Automatisierungs- und Steuerungssysteme

Gefen zeigt auf der ISE 2013 mit GAVA sein aktuelles Automatisierungssystem, das in Verbindung mit dem Steuerungssystem PACS (Professional Automation Control System) und Mini-PACS jedes Infrarot-, RS-232-, Schaltkontakte oder IP-steuerbare Gerät über ein Web-Interface ohne Leistungseinbußen kontrollieren kann. Es eignet sich daher besonders für die Haus- und Gebäudeautomation sowie für den kommerziellen Einsatz. Als Beispiel werden GAVA-Installationen in Schulungs- und Veranstaltungsräumen angeführt. Durch solche Installationen wird die Steuerung von A/V-Geräten, Lichtsystemen und Jalousien zusammengeführt und erheblich erleichtert. Die Steuerung erfolgt dabei mit jedem webfähigen Smartphone, WiFi-Tablet, Laptop oder Automatisierungssystem. GAVA kann in Verbindung mit A/V-Receivern, Matrix Switchern, Blu-ray-Playern, Apple TV, iTunes, Set-Top-Boxen und HDTV-Displays verwendet werden.

Digital Signage

Weiterhin präsentiert Gefen auf der ISE 2013 mit dem Daisy Chain Extender-System ein neues Konzept für Digital Signage-Anwendungen. Das Daisy Chain Extender-System ist eine Lösung, mit der das Signal einer Quelle an bis zu 100 Displays gleichzeitig verteilt und übertragen wird. Diese Lösung besteht aus einem Sender, einem Splitter und einem Empfänger. Die Komponenten können beliebig miteinander unter Verwendung einfacher Netzwerkkabel (Cat.5e oder besser) verschaltet werden, um so die Signale zu verteilen. Das System unterstützt alle HD-Quellen mit HDMI. Dabei werden HDMI-Signale über Distanzen von bis zu 100 Metern zwischen den Displays zusammen mit einem Infrarot-Rückkanal und RS-232 über ein Kabel übertragen. Das System unterstützt Auflösungen von bis zu 1080p Full HD.

32x32 Modulare Crosspoint Matrix

Weiteres Highlight auf der ISE 2013 ist die aktuelle Gefen Pro 32x32 Modular Matrix. Dbei handelt es sich um eine professionelle All-in-One-Lösung für das Routing von bis zu 32 Quellen auf 32 Ausgänge mit Auflösungen von bis zu 1920 x 1200 (WUXGA). Der vollmodulare Aufbau dieser 32x32 Matrix bietet ein Höchstmaß an Flexibilität, indem sie die Verwendung einer beliebigen Kombination von DVI-, ELR- oder 1FO-Ausgangsmodulen in ihren vier Ausgangssteckplätzen erlaubt. Somit können mit der Gefen Pro 32x32 Modular Matrix DVI-Signale zu lokalen oder entfernten Standorten übertragen werden.

Neben diesen Lösungen präsentiert Gefen auf der ISE 2013 weitere Neuheiten sowie eine breite Auswahl an Matrix- und Extender-Systemen, Switchern, Konvertern und Verteilverstärkern für DVI, VGA, HDMI, DisplayPort und HD-SDI/3G-SDI.

 

www.gefen.eu

Lesen Sie weitere Meldungen aus der Rubrik: Business + Sales

Mehr zu diesem und anderen Themen lesen Sie in folgendem Magazin: