Digital Signage

Meldung vom 28.03.2012

Touch-Display PN-L802B im Großformat

Sharp präsentiert interaktives Whiteboard mit 80 Zoll Bildschirmdiagonale


Interaktives Whiteboard: 80”-Touchscreen Sharp PN-L802B

Der neue Touch-Monitor von Sharp soll den Wissensaustausch unter mehreren Personen zum Kinderspiel machen. Der Monitor aus der PN-L-Serie bietet 80 Zoll (203 cm) Bildschirmdiagonale und eine Auflösung von 1.920 mal 1.080 Bildpunkten. Änderungen und Notizen lassen sich dank der Optical Imaging Technologie sofort in bestehende Entwürfe auf dem Monitor integrieren und wahlweise abspeichern oder ausdrucken. Neben dem 80-Zoll Gerät umfasst die PN-L Serie auch noch Touch-Displays mit Bilddiagonalen von 152 und 178 Zentimetern (60 und 70 Zoll). Die Touch-Funktion des Monitors erfolgt über zwei optische Kameras, die in den Eckbereichen installiert sind. Bewegungen werden von den Kameras durch Infrarot-Leuchten als Schatten wahrgenommen und können so auf dem Screen dargestellt werden. Der PN-L802B verfügt über eine „Dual Touch“ Funktion, bei der man mit zwei Fingern beliebig auf- und abwärts scrollen sowie Inhalte vergrößern und verkleinern kann. Die von Sharp entwickelte UV2A-Technologie soll für eine besonders gute Darstellung von Weiß, leuchtende Farben und tiefes Schwarz sorgen. Zudem ist der PN-L802B mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung (Full Array) ausgestattet, damit die Inhalte optimal lesbar sind und der Stromverbrauch extrem niedrig bleibt. Dank der Sharp Pen-Software kann der Nutzer mit dem Touch-Pen oder den eigenen Fingern auf dem Panel schreiben und zeichnen. Die angezeigten Bilder können vergrößert oder gedreht, handschriftliche Notizen ausgewählt und bewegt werden. Jedes so bearbeitete Bild lässt sich schließlich speichern und drucken. Die Touch-Monitore lassen sich problemlos mit Sharp MFP, -Druckern, -Scannern und dem Netzwerk verbinden. So können auch gescannte Bilder auf dem Touchscreen angezeigt und mit handschriftlichen Notizen abgespeichert und ausgedruckt werden.

 

www.sharp.de

Lesen Sie weitere Meldungen aus der Rubrik: Digital Signage

Mehr zu diesem und anderen Themen lesen Sie in folgendem Magazin: