Laserworld
Bei dem DMX-Multi-Effektlaser Tarm Dot für den professionellen Einsatz mit Weißbalance und Glaseffekten handelt es sich um ein reines Diodensystem mit analoger Modulation und einer (laut Hersteller) garantierten Ausgangsleistung von 3’900 mW. Hinzu kommt der Micro Star-Effekt, der durch eine asymmetrische Anordnung von weißen Laserstrahlen realitätsnah einen Sternenhimmel simulieren soll.