Vario Ergodance von Gerriets

BB Promotion setzt auf Schwingboden von Gerriets

BB Promotion gehört als Produzent und internationaler Veranstalter im Bereich des gehobenen Live-Entertainments zu den Marktführern in Europa. Internationale Eigen- und Koproduktionen wie ‚We will rock you‘ oder ‚The Lion King‘ gehören zum Portfolio des Veranstalters. Für seine Tanz- und Balletproduktionen hat sich BB Promotion jetzt für den flächenelastischen Schwingboden Vario Ergodance von Gerriets entschieden.

Tanzboden
BB Promotion
Der Vario Ergodance von Gerriets wird bei verschiedenen Produktionen von BB Promotion genutzt.

Der Vario Ergodance soll Bewegungen und Sprünge durch seine Spezial-Elastomere optimal dämpfen, äußerst gelenkschonend sein und sich durch kurze Aufbauzeiten auszeichnen.
Chase Johnsey, Tänzer der Compagnie Les Ballets Trockadero de Monte Carlo: “As strenuous as 7 shows a week is on my body, the Gerriets Sprung Floor System truly made all the difference in the world! Thanks to Gerriets, I am able to give my best performance every time without holding back. Dancing feels like half the work“.

“The absolute most amazing sprung deck we have ever used”.
Compagnie Les Ballets Trockadero de Monte Carlo

„So anstrengend sieben Shows in der Woche für meinen Körper sind, das Gerriets Schwingboden System macht wirklich einen riesigen Unterschied! Dank Gerriets ist es mir möglich, immer meine beste Performance ohne jegliche Zurückhaltung zu zeigen. Tanzen fühlt sich so nur noch halb so anstrengend an“.

Vario Ergodance
BB Promotion
Der Vario Ergodance dämpft Bewegungen und Sprünge durch seine Spezial-Elastomere.

Robert Carter, ebenfalls Tänzer der Compagnie Les Ballets Trockadero de Monte Carlo: “As an older dancer the Gerriets sprung floor system has been a blessing. It’s a great feeling to have the extra bounce with jumps and nice to not feel the performance in my body the day after. It would be a blessing to dance on such a floor all the time”.
“Für mich als älterer Tänzer ist der Gerriets-Schwingboden ein Segen. Es ist ein großartiges Gefühl, die zusätzliche Sprungkraft zu nutzen und die Performance nicht noch am nächsten Tag in den Knochen zu spüren. Es wäre ein Glück, immer auf einem solchen Tanzboden tanzen zu können“.

Balletttänzer im Tütü
Marcello Orselli
Auch bei der Compagnie Les Ballets Trockadero de Monte Carlo wird der Schwingboden von Gerriets eingesetzt.

Weitere kürzlich realisierte Projekte mit Vario Ergodance sind u.a. Staatstheater am Gärtnerplatz (München, Deutschland), Stadttheater Gießen (Gießen, Deutschland), National Theater (Taipei, Taiwan) sowie Asia Culture Center (Gwangju, Korea).

Das könnte Sie auch interessieren: