Veranstaltungen in Jakarta und Hanoi

Erfolg für Broadcast Innovation Days in Asien

 

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Broadcast Innovation Days veranstaltete Broadcast Solutions zusammen mit Partnerfirmen zwei Events in Asien. Die Veranstaltungen in Jakarta und Hanoi fanden unter Beteiligung der Partnerunternehmen Riedel, IHSE, Zenon Media und Jünger Audio statt.

Beide Events wurden als Vorträge mit zusätzlicher Ausstellung und Hands-on-Sessions der innovativen Produkte und Lösungen durchgeführt. Broadcast Solutions und die Partnerunternehmen erfuhren bei den erfolgreich durchgeführten Events laut eigenen Angaben ein großes Interesse durch die lokale Broadcast-Community.

Broadcast Solutions Days in Asien
Broadcast Solutions

Mit den beiden Veranstaltungen, die gemeinsam von Broadcast Solutions mit den Partnerfirmen organisiert wurden, werden lokale Broadcastprofis über die neuesten Trends in der TV-Branche informiert. In einer Reihe von Broadcast Innovation Days, die der deutsche Systemintegrator auf der ganzen Welt durchführt, führten die beiden Events die Reihe von Branchenpräsentationen und Demonstrationen in lokalen Märkten fort.

In Jakarta und Hanoi hatte Broadcast Solutions zusammen mit den Partnerfirmen Riedel, IHSE, Zenon Media und Jünger Audio ein breites Spektrum an Produkten und Lösungen präsentiert. Unter dem Titel „Think Big, Start Small – The Power to Scale“ konzentrierten sich die Veranstaltungen auf Themen wie Möglichkeiten zur Vereinfachung des Broadcast-Workflows und der Umsetzung von zukunftssicheren Lösungen. Darüber hinaus diskutierten sie die Anforderungen der lokalen Broadcast-Unternehmen mit technischen Lösungen auf ständig wechselnde Produktionsanforderungen zu reagieren.

Eine der Hauptanforderungen der Teilnehmer war die Notwendigkeit mit zukunftssicheren Lösungen bestehende Workflows migrieren können, wenn sich die Technologie weiterentwickelt. So stellt sich zum Beispiel die Frage, ob Broadcaster, mit dem Aufstieg IP-basierter Lösungen, an bekannter und geübter Technologie festhalten sollen oder den neuen Weg hin zu IP gehen?

Neue technologische Lösungen sind erforderlich, um die Nachfrage der Industrie nach schnelleren Arbeitsabläufen und steigendem Wettbewerb zu bewältigen. Dabei vermittelten die Veranstaltungen den Teilnehmern neue Einblicke in die neueste Broadcasttechnik „Made in Germany“.

Besucher hatten die Möglichkeit, sich über die Streamline OB Van Familie zu informieren – vorkonfigurierte und nahezu „von der Stange lieferbare“ Ü-Wagen, die in kürzester Zeit und mit erheblichen Kostenvorteilen ausgeliefert werden können. Weiterhin wurde das komplette Portfolio aus Mehrkanal- und Slow Motion-Servern und Video Beweissystemen von slomo.tv gezeigt. Hinzu kommen innovative und kostengünstige Software-basierte Lösungen wie Broadcast Ultrasoft und Serenity sowie Satcom-Antennen und Robycam – gyro-stabilisierte Schienen- und Kabel-Kamerasysteme.

Peter Jakobsson, Direktor Business Development bei Broadcast Solutions zu den Veranstaltungen: „Die Broadcast Innovation Days in Asien waren die jüngsten Ausgaben in einer Reihe von Veranstaltungen, die von Broadcast Solutions entwickelt wurden. Um mit den Mitgliedern der Broadcast-Branchen in bestimmten Regionen in direkten Kontakt zu kommen, hat sich die Form dieser Veranstaltungen als völlig richtig erwiesen. Im Mittelpunkt der Broadcast Innovation Days steht die Möglichkeit, die regionalen Broadcast-Märkte besser kennen zu lernen sowie der Wissenstransfer.“

Die teilnehmenden Unternehmen präsentierten ihre Lösungen zur Vereinfachung von Broadcast-Workflows wie z.B.:

IHSE – Optimierung des Broadcast-Workflows
In der heutigen schnelllebigen Broadcast-Umgebung ist die Fähigkeit, sofort Zugriff auf wichtige Geräte zu haben entscheidend für jede Produktion. Die IHSE Draco tera KVM Switches ermöglichen es Betreibern, Ingenieuren und Herstellern, jedes Gerät von jedem Arbeitsplatz aus zu verwalten und bieten so mehr Flexibilität, mehr Effizienz und mehr Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Die Modularität und die Erweiterungsmöglichkeiten des Systems sind wichtige Aspekte, die es den Broadcastern ermöglichen, zukünftig Vergrößerungen und Erweiterungen zu realisieren und sich mit allen Arten und Formen von Inhalten und Daten auseinanderzusetzen.

Riedel – Modulare Produktion: dezentralisiert
Die heutigen Produktionsumgebungen erfordern agile und effiziente Systeme, um sie an eine Vielzahl von Produktionsherausforderungen anzupassen. Das neueste Mitglied von Riedels MediorNet-Familie, MicroN bietet einfach zu bedienende Konfigurationsoptionen, die eine höhere Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit ermöglichen. MicroN-basierte Systeme sind zukunftssicher, da die Branche in völlig IP-basierte Produktionsumgebungen migrieren.

Zenon Media – Moderne Radiostation Automatisierung
Ein modernes Radio Automatisierungssystem vereinfacht die tägliche Arbeit in einem Radiosender. Von Import und Verwaltung aller Daten, Verwaltung der Playlist und Playout bis hin zu Mehrkanal-Sende-Layern.

Das könnte Sie auch interessieren: