Erster deutsche Vertrieb

Fischer übernimmt den Vertrieb von Chauvet Professional

 

Als Reaktion auf das wachsende Interesse an Chauvet-Scheinwerfern und -Videopanels in Deutschland hat Chauvet Professional den Abschluss einer Vertriebsvereinbarung mit der Bremer Fischer Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG bekanntgegeben. Fischer, professioneller Vertriebsspezialist für Veranstaltungs- und Bühnentechnik mit Standorten in Bremen, Berlin und Munderkingen bei Ulm, wird künftig Chauvet-Produkte für die Event- und Installationskunden im deutschen Inlandsmarkt liefern.

Thomas Fischer
Thomas Fischer

Die Vereinbarung kennzeichnet einen bedeutenden Meilenstein für Chauvet, da es das erste Mal ist, dass Produkte des Unternehmens über offizielle Kanäle auf dem deutschen Markt verfügbar sein werden. „Wir freuen uns sehr, künftig mit Fischer zusammenzuarbeiten“, sagt Firmengründer und CEO Albert Chauvet. „Fischer hat sowohl das nötige Wissen als auch die entsprechende Infrastruktur und ein gut ausgebautes Vertriebsnetz, um den größten Inlandsmarkt Europas abzudecken und zu bedienen. Wir freuen uns auf den Ausbau und die Entwicklung der Präsenz von Chauvet Professional in Deutschland.”

„Wir sind sehr zufrieden, mit Chauvet einen starken Partner im Bereich der professionellen LED-Beleuchtung gefunden zu haben”, kommentiert Thomas Fischer, Geschäftsführer der Fischer Vertriebsgesellschaft mbH. „Chauvet und Fischer haben die gleiche Philosophie in Bezug auf Kundenservice und Produktqualität.“

Das Bremer Unternehmen wird die Produkte von Chauvet zum ersten Mal auf der diesjährigen Prolight + Sound (Halle 3, E10) präsentieren, Chauvet Professional ist zudem mit einem eigenen Stand (Halle 4, F55) vertreten.

Das könnte Sie auch interessieren: