Neue Phase in langjähriger Partnerschaft

IBC 2016: Media Broadcast Satellite und Eutelsat bauen Partnerschaft aus

Media Broadcast Satellite, Anbieter von TV-Übertragungsdiensten, und Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) meldeten heute auf der IBC den Ausbau ihrer langjährigen strategischen Partnerschaft.

Logos: Media Broadcast und EutelSat
Media Broadcast / EutelSat
Media Broadcast Satellite und Eutelsat treten in neue Phase ihrer langjährigen strategischen Partnerschaft.

Die Media Broadcast Satellite bestätigt damit ihren Status als Premiumvertriebspartner der Position Hotbird für TV-Kunden in den deutschsprachigen Märkten. Aufbauend auf ihrem breiten Portfolio an Farsi-sprachigen Unterhaltungsprogrammen wird das Unternehmen auch Kapazitäten auf der Digitalplattform von Eutelsat auf dem Satelliten Eutelsat 7B co-vermarkten. Die neue Plattform ergänzt die Hotbird-Position und ermöglicht den Farsi-Sendern über eine leistungsstarke Abdeckung den kosteneffizienten Zugang zum rasch wachsenden TV-Publikum im Nahen Osten.

Michel Azibert, Chief Commercial and Development Officer Eutelsat, sagte: “Wir freuen uns über die Erweiterung unseres Abkommens mit einem langjährigen Partner und zuverlässigen, erfahrenen und im hohen Maße vernetzten Service Provider. Wir werden gemeinsam zusammenarbeiten, um das TV-Wachstum auf unserer Premiumposition Hotbird und in den schnell zulegenden Farsi-Märkten voranzutreiben, in denen Eutelsat ein unvergleichliches Angebot und Publikum mit den Satelliten Hotbird und Eutelsat 7B hat.”

Christian Fleischhauer, Managing Director Media Broadcast Satellite GmbH, ergänzte: “Eutelsat und und die Hotbird Satelliten sind seit mehr als 20 Jahren starke Eckpfeiler unseres strategischen Produktportfolios. Durch unsere neue Zusammenarbeit auf Eutelsat 7B können wir, aufbauend auf unseren Vertriebs- und Service-Erfahrungen, unserem Portfolio eine sich rasch entwickelnde Region hinzufügen und für Kunden neue Wege in Haushalte im gesamten Nahen Osten ebnen.”

Das könnte Sie auch interessieren: