Innovationstag

Innovationshub 2016 am 9. November

Anspruchsvolle Kunden, neue Technologien bei gleichzeitig schwindenden Budgets, die Herausforderungen der Medienbranche wachsen täglich. Durch kooperative Innovation zwischen Unternehmen und Hochschulen auf Augenhöhe will sich der Innovationshub in Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops dieser Herausforderung stellen.  Der Innovationstag 2016 findet am 9. November statt. Auf der Website des Innovationstages können Sie sich zu der Veranstaltung anmelden. 

Innovationshub 2016

Jährlich wiederkehrend widmet sich der Innovationstag im November in Düsseldorf diesem Thema. Der Innovationshub klärt in Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops über die aktuellsten Entwicklungen und Trends der Medien- und Kommunikationsbranche auf und gibt einen Ausblick auf die Trends und Entwicklungen, die die Branche in den nächsten Jahren begleiten werden.

Dr. Leif Oppermann (Fraunhofer IFT) und Franziska Bluhm (Handelsblatt Verlagsgruppe) treten als Speaker beim diesjährigen Innovationshub auf.

Schein und Sein: Virtual und Mixed Reality verändern die Arbeitswelt
Dr. Leif Oppermann (Fraunhofer IFT) leitet die Abteilung Mixed and Augmented Reality Solutions im Forschungsbereich Kooperationssysteme am Fraunhofer FIT in Sankt Augustin. Zuvor war er Research Fellow am Mixed Reality Lab der University of Nottingham, UK, wo er an Forschungsprojekten im Bereich Pervasive Gaming arbeitete und mit einer Thesis zum Thema „Facilitating the Development of Location-Based Experiences“ promovierte.

Die digitale Transformation aus der Sicht eines der größten Verlagshäuser Deutschlands
Franziska Bluhm (Handelsblatt Verlagsgruppe) arbeitet als Leiterin Digitale Vernetzung bei der Verlagsgruppe Handelsblatt. Zuvor war sie fast vier Jahre lang Chefredakteurin von Wirtschaftswoche Online und verantwortete die digitalen Produkte der Wirtschaftswoche.
Anhand eines Prototypen forscht der INNOVATIONSHUB, wie solche Modelle medial noch besser unterstützt und immersiv erlebbar gemacht werden können.

AR Experience: Escape Room 
Escape Games erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, vor allem als Firmenevents. Teambildung und Social-Skills werden auf spielerische Weise geschult und dienen Teamleitern als Anhaltspunkte, womöglich schlummernde Talente zu entdecken.
Anhand eines Prototypen forscht der Innovationshub, wie solche Modelle medial noch besser unterstützt und immersiv erlebbar gemacht werden können.

 

Auch EVENT PARTNER hat sich mit dem Thema Escape Room  beschäftigt! Die kommenden Ausgabe mit dem Schwerpunktthema Gamification, die am 14. Oktober erscheint, können Sie hier versandkostenfrei bestellen!

Das könnte Sie auch interessieren: