Mit gezielten Marketingaktivitäten von der Konkurrenz absetzen

Kurzlehrgang Marketing bei der Ebam Akademie

 

Um seine Produkte und Leistungen zu vermarkten ist gutes Marketing gefragt. Die steigende Markttransparenz, Austauschbarkeit von Produkten, gesättigte Märkte, Verdrängungswettbewerb und aggressive Preisanbieter zwingen Unternehmen verstärkt Aktivitäten zu entwickeln, um Produkte vom Wettbewerb abzugrenzen und in immer kürzer werdenden Zeitabständen die Gewinnerzielung sicherzustellen.

Frau mit Tablet
ebam

Kreativität und Aktualität sind gefragt bei der Umsetzung von Marketinginstrumenten, durch das digitale Zeitalter tun sich stets neue Möglichkeiten auf, Werbungen zu schalten – doch was ist wirklich wirksam?

Die Aufgabe des Marketings ist es, die Bedürfnisse der Kunden frühzeitig zu erkennen und zu erfüllen. Wer Veränderungen rechtzeitig erkennt und reagiert und einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Anbietern erreichen kann. Dieses Aufgabenfeld gewinnt stetig an Relevanz, das schlägt sich auch in den Stellenangeboten nieder: Marketingspezialisten werden mehr gesucht denn je. Ein gewisses Grundverständnis in diesem Bereich ist nahezu unverzichtbar.

Die Ebam Akademie bietet einen Kurzlehrgang Marketing an, bei dem Fachkräfte sich ein grundlegendes Marketingwissen aneignen und lernen, Marketingentscheidungen zu beurteilen und zu treffen.

Dieses Grundlagenseminar soll den Teilnehmern einen vertieften Einblick in alle wichtigen Anforderungen des Marketings bieten:

  • Marketingverständnis: Entwicklung und Ziele des Marketings, Bedeutung der Kundenzufriedenheit
  • Methoden der Marktforschung
  • Grundlagen Marketingkonzept
  • Marketinginstrumente: Produkt- und Sortimentspolitik, Preispolitik, Distributionspolitik, Kommunikationspolitik
  • Marketing-Mix
  • Marketinganalyseinstrumente: Marktsegmentierung, Zielgruppenbestimmung, USPs
  • Marketingstrategien
  • Best Practice Beispiele

Das nächste Seminar findet ab Montag, den 6.2.2017 als Online Kurs statt. Der bewährte Kurzlehrgang Marketing wird in dieser Version als Onlinekurs in 6 halben Tagen (je 4 Unterrichtsstunden) durchgeführt. Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren: