Zwei neue Partnerschaften

Purelink baut „Business Development“ weiter aus

Bei PureLink haben sich im Jahre 2016 zwei synergetische Partnerschaften entwickelt, die nun noch weiter ausgebaut werden. Außerdem steht mit Michael Kinzel von Kinzel AVL der Ausbau des Business Development auf dem Plan.

Purelink

PanConnect heißt der erste Partner, der schon zur ISE 2016 ins Boot geholt wurde. Als Spezialist für hochwertige und modulare Tischanschlussfelder profitiert PanConnect von PureLinks gewachsener Infrastruktur, sodass man sich selbst auf die Weiterentwicklung des eigenen Portfolios fixieren kann. In enger Koooperation wurde auf der ISE2016 mit mediahub bereits die erste gemeinsame Entwicklung vorgestellt.

PureLink freut sich außerdem über die Partnerschaft mit Mersive und die Distribution derer innovativen Solstice BYOD Collaboration Soft- und Hardware in Deutschland und Österreich.

Seit November 2016 kooperiert PureLink zudem mit KINZEL AVL für die Entwicklung neuer internationaler Vertriebswege. Michael Kinzel ist zukünftig bei PureLink verantwortlich für den Bereich „Business Development“.

Das könnte Sie auch interessieren: