Cisco Live EMEA 2017 in Berlin

Cisco Live EMEA 2017 mit medientechnischer Ausstattung von Gahrens + Battermann

Unter dem Motto „Your time is now“ fand vom 20. bis 24. Februar 2017 eine der weltweit größten IT-Fortbildungsmessen in Berlin statt. Bereits zum zweiten Mal stattete Gahrens + Battermann die Cisco Live mit umfangreicher Medientechnik aus.

Gahrens + Battermann liefert Equipment für Cisco Live
Gahrens + Battermann

Mehr als 12.000 Teilnehmer nutzten die Chance an fünf Messetagen Workshops und Schulungen zu besuchen, sich von mehr als hundert Ausstellern inspirieren zu lassen und ihr Netzwerk im IT-Bereich zu erweitern.

Wie bereits im Vorjahr stellte sich das Team um die Key Account Manager Tobias Czurgel und Philip Oefele den diversen Herausforderungen dieser Veranstaltung.

  • Wie werden innerhalb von weniger als einem Monat mehrere hundert Tischmontagemöglichkeiten für Displays, die sich in das Designkonzept der gesamten Ausstellung einfügen, entwickelt und produziert?
  • Wie werden innerhalb von nur wenigen Tagen ganze Messehallen in Schulungszentren mit über 20 Klassenräumen und mehr als 900 Rechnerarbeitsplätzen verwandelt?
  • Wie wird eine baugleiche Medientechnik für den einheitlichen Look von über 100 Ausstellern garantiert?
  • Wie wird die Installation von mehr als 1700 Displays und 1200 Rechner sowie diverser Ton- und Lichtanlagen mit einem Team von über 60 Techniker gemanagt ohne dabei die Bedürfnisse einzelner Kunden und Aussteller aus dem Fokus zu verlieren?

Mit der Erfahrung aus der Cisco Live 2016 und dem vereinten Know-How des gesamten Teams der Region Nord von Gahrens + Battermann konnten alle Anforderungen erneut zur vollsten Zufriedenheit des Kunden George P Johnson erfüllt werden.

“Gahrens + Battermann’s delivery was faultless and made the process of managing an event of the size of Cisco Live much easier. Their team was hard working, dedicated and provided an excellent level of service across the show. Their equipment was all installed professionally and ahead of schedule and it was of the highest quality. There are not many providers in Europe who could have coped with the scale of installation and I look forward to working with Gahrens + Battermann again in the future”. Mark Bannister, Technischer Leiter, George P. Johnson.

Das könnte Sie auch interessieren: