Smart Homes

Das digitale Ausstellungserlebnis in der Fertighaus Welt Günzburg

Mit der FertighausWelt Günzburg eröffnet der Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V. die europaweit modernste Ausstellung der Hausbaubranche.

FertighausWelt Günzburg

Auf dem rund 25.000 Quadratmeter großen Gelände an der Günzburger Legoland-Allee sind 17 Einfamilienhäuser zu besichtigen. Die FertighausWelt Günzburg hat als erster Musterhauspark ein umfassendes digitales Ausstellungserlebnis. Einige der Häuser sind so genannte Smart Homes.

Alle Häuser sind mit iBeacons ausgestattet, die automatisch neue Informationen auf die Smartphones der Besucher schicken. Kuchem Konferenz Technik sorgte für die passende Technik damit diese moderne Welt ins rechte Licht gerückt werden konnte. Unter anderem wurde für das Hauptgebäude, welches auch als Konferenzraum genutzt werden soll,  eine Crestron Videomatrix 8 x 8 mit 3 Einspielpunkten installiert.

Ein 90 ” NEC Display, Lautsprecher von Bang & Olufsen Beoplay A 9 sowie die Mikrofonanlage von Sennheiser sorgen für ein perfektes Video und Klangerlebnis. Die komplette Steuerung erfolgt hier über das iPad.

FertighausWelt Günzburg

Der Eingangsbereich sowie der Ausstellungsbereich wurden ebenfalls mit der oben genannten Video- und Audiomatrix versorgt. Die Bildwiedergabe erfolgt hier über  ein 65″ NEC Display. Die Audioausspielung erfolgt in diesen beiden Räumen über 12 Stück Mediacraft DSP Sonamps Drop Fullrangespeaker. Die Steuerung wird hier ebenfalls komplett übers Ipad erfolgen. Übergreifend sind alle Raumfunktionen wie Lichtsteuerung, Verdunkelungen usw. zur Steuerung auf die I-Pad Oberfläche gebracht worden. Als zentrale Zuspieler stehen noch ein SAT Receiver und ein Blu-ray Player zur Verfügung.

FertighausWelt Günzburg

Das könnte Sie auch interessieren: