Neuer „Offroad Brite“ begeistert internationale Presse

Vok Dams inszeniert Presse-Launch des Mini Countryman

Eine Produktpräsentation der besonderen Art zum Marken-Launch des neuen Countryman-Modells inszenierte die Eventagentur Vok Dams für die Marke Mini, stilgerecht im ländlichen England. 

MINI Countryman
BMW/MINI

Wichtigster Schauplatz für den Launch des neuen Mini Countryman war eine authentische Country-Location in Oxfordshire – das Soho Farmhouse. In seiner Art in England einzigartig, natürlich und nahbar bot dieses exklusive Member-Resort einen authentischen Markenfit und machte es zum perfekten Setting für ca. 350 internationale Journalisten.

Aufgeteilt in sieben Gruppen konnten diese das Abenteuer Mini Countryman im Umfeld des englischen Erbes hautnah erleben. Begrüßt wurden die Gäste in einem traditionsreichen englischen Herrenhaus. Bei intensiven Expertengesprächen und beeindruckenden Offroad-Fahrten blieb keine Frage offen und die Gäste konnten das kompakte Mini-Feeling im Vorfeld zur Pressekonferenz am Abend auf sich wirken lassen.

Mit der Premiere der neuen Generation will die traditionsreiche britische Marke ihren Vormarsch in das Premium-Kompaktsegment fortsetzen. Der neue Mini Countryman sei das größte und vielseitigste Modell der 57-jährigen Firmengeschichte. Er wurde komplett neu entwickelt und spiegelt nun erhebliche Fortschritte in den Bereichen Platz, Funktionalität, sportliches Flair und Premium-Eigenschaften wider.

In Szene gesetzt wurde das Abenteuer von der Münchener Niederlassung der Agentur für Events und Live-Marketing Vok Dams. Sie konnten bereits beim Pitch mit einem markenadäquaten Konzept überzeugen.

Die gelungene Kombination aus nachhaltigem Markenerlebnis, emotionaler Begeisterung und persönlicher Wertschätzung überzeugte schließlich jeden einzelnen Gast beim International Media Launch.

Fazit: Ein sehr kompaktes und dennoch markenadäquates Presse-Launch-Setup. Volles Abenteuer, volles Erlebnis, ganz Mini.

Das könnte Sie auch interessieren: