Insglück erweitert Geschäftsführung

Insglück: Katrin Eichelberger übernimmt Niederlassungsleitung in Köln

Stühlerücken bei Insglück: Christian Poswa, bisheriges Mitglied der Geschäftsleitung und Niederlassungsleiter der Berliner Agentur in Köln, rückt nun ganzheitlich in die Führungsebene der national und international ausgezeichneten Kreativagentur auf und unterstützt künftig Detlef Wintzen und Christoph Kirst in der Geschäftsführung. Währenddessen übernimmt Katrin Eichelberger die Niederlassungsleitung in Köln. 

Katrin Eichelberger und Christian Poswa
Insglück
Christian Poswa, Geschäftsführer Insglück, Katrin Eichelberger, Leitung Insglück Köln

Dafür wird er zukünftig zwischen der Zentrale in Berlin und der Dependance im Rheinland pendeln. Als Geschäftsführer verantwortet er die Ressorts Business Development, Projektmanagement und Marketing.

Christian Poswa kam vor sieben Jahren zu insglück und sorgte insbesondere für den erfolgreichen Aufbau der Kölner Niederlassung. Ihm zur Seite stand von Anfang an Katrin Eichelberger, die ebenfalls seit 2009 bei insglück in Köln dabei ist. Sie wechselt jetzt von der Unit-Leitung in das gesamtheitliche Management und übernimmt die Leitung der Niederlassung. Gemeinsam haben Christian Poswa und Katrin Eichelberger einen festen Kundenstamm aufgebaut zu denen so namhafte Kunden wie ApoBank, Carglass, Deutsche Bank, Koelnmesse, Bausparkasse Schwäbisch Hall, Sparda-Bank West oder Union Investment gehören. Erfolgreich von Köln aus, betrieben beide das Kerngeschäft, zu denen die professionelle Umsetzung von Maßnahmen in der Live- und Corporate-Kommunikation gehört.

Dazu Detlef Wintzen, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von insglück: „Beide sind wichtige Treiber für insglück. Christian Poswa hat in den letzten Jahren zunehmend übergeordnete Aufgaben in die Hand genommen, sodass die Geschäftsführung nur konsequent und ein logischer Schritt ist. Auch Katrin Eichelberger hat stellvertretend für Christian Poswa mehr und mehr Führungsaufgaben übernommen und diese hervorragend gemeistert – dass wir ihr die Leitung angeboten haben, hat sie wahnsinnig gefreut. Sie ist genau die Richtige dafür!“

„Wenn man über viele Jahre die Möglichkeit hatte mit maximaler Freiheit einen neuen Standort aufzubauen und erfolgreich weiterzuentwickeln, dann fällt es einem vermeintlich schwer sein „Baby“ in andere Hände zu übergeben. Umso schöner ist es, dass ich insglück Köln bei Katrin Eichelberger, die mich seit Beginn an in verschiedenen Positionen maßgeblich unterstützt hat, in exzellenten Händen weiß. Jetzt freue ich mich darauf den zukünftigen Weg der Agentur noch stärker begleiten und prägen zu können“, erklärt Christian Poswa.

Das könnte Sie auch interessieren: