VISCOM 2016

dimedis präsentiert interaktives Digital Signage und Mietstelen

Auf der diesjährigen Fachmesse für visuelle Kommunikation, Technik und Design viscom in Frankfurt stellt dimedis die neuesten Entwicklungen im interaktiven Digital Signage am POS aus.

dimedis Stele

Besonderer Schwerpunkt sind interaktive Anwendungen wie ein Wegeleitsystem für Shopping-Malls sowie die Shop-in-Shop Lösung “Bosch Experience Zone”, mit der dimedis beim viscom Digital Signage Best Practice Award 2015 den ersten Platz gewonnen hat. Erstmals stellt dimedis außerdem die neuen touchfähigen Mietstelen vor. Die Stelen sind mit einem 55 Zoll Touch-Monitor ausgestattet. Neben der Hardware umfasst das Angebot die komplette Bestückung mit der Digital Signage Software kompas sowie die digitale Wegeleitung kompas wayfinding. Die Stelen können individuell foliert werden.

Vom 2. – 4. November zeigt dimedis am eigenen Stand (Halle 8, D33-5) das Signage System kompas sowie die Wegeleitung kompas wayfinding. Stelen aus Shopping-Malls und weitere konkrete Anwendungen vermitteln dem Besucher vor Ort, was die kompas Digital Signage Software kann. dimedis wird zudem im Praxisworkshop “Lunch&Learn” das Thema “Smartphones und Tablets am POS – mit mobile devices Digital Signage steuern!” für die Besucher aufbereiten. Ein weiterer Vortrag von dimedis-Gründer Wilhelm Halling wird sich der digitalen Wegeleitung widmen, wie sie in der Abu Dhabi Mall genutzt wird.

Das könnte Sie auch interessieren: