Dante-Signalwandler

Monacor DTTA-2 und DTRA-2 zur Dante-Wandlung

Monacor DTTA-2 und DTRA-2
Monacor
Monacor DTTA-2 und DTRA-2

Die beiden neuen Signalwandler der DT-Serie von MONACOR heißen DTTA-2 und DTRA-2. Der DTTA-2 hat primär die Aufgabe, analoge Mikrofon- oder Line-Pegel-Signale in ein Dante-Audionetzwerk einzuspeisen. Dazu stehen zwei XLR-Eingänge mit einzeln schaltbarer 12-V-Phantomspeisung zur Verfügung. Zudem steht für Line-Signale eine 3,5-mm-Stereo-Klinkenbuchse zur Verfügung. Zusätzlich verfügt der DTTA-2 noch über zwei Dante-Empfangskanäle, deren Signale analog über eine 3,5-mm-Stereo-Klinkenbuchse ausgegeben werden. Diese können beispielsweise für Monitoring-Zwecke genutzt werden.

Am anderen Ende des Signalweges ist der DTRA-2 in der Lage, zwei Kanäle aus einem Dante-Audionetzwerk zu empfangen und als analoge Audiosignale bereitzustellen. Die Signale stehen an den XLR-Ausgängen und an einer 3,5-mm-Stereo-Klinkenbuchse zur Verfügung. Zudem bietet der DTRA-2 über eine weitere 3,5-mm-Stereo-Klinkenbuchse zwei analoge Eingangssignale, über die ein Signal in das Dante-Audionetzwerk eingespeist werden kann. Zum Testen der an den DTRA-2 angeschlossenen Audioanlage lässt sich ein Testsignal (weißes Rauschen) separat auf die Ausgänge schalten.

Das könnte Sie auch interessieren: