True Match-Technologie feiert Jubiläum

True Match-Wandler von Stage Tec in über 100.000 Kanälen im Einsatz

Stage Tec hat in seinem Portfolio nicht nur Großgeräte wie Audiomischpulte und Routingsysteme, sondern auch eine Technologie, die derzeit ihr Jubiläum feiert: Die patentierte True Match-Technologie wird weltweit in über 100.000 Kanälen als analoges Frontend im Nexus Audiorouting-System eingesetzt. Eine High-End A/D-Wandlerlösung, die aufgrund ihres Dynamikbereiches von 158 dB (A) erstmals die Verwendung analoger Mikrofonvorverstärker mit ihren bekannten Unzulänglichkeiten überflüssig macht.

Analoges Frontend von True Match
Stage Tec
Analoges Frontend von True Match

Das True Match-Verfahren soll es erlauben, die Dynamik herkömmlicher A/D-Wandler zu erweitern. Das analoge Schaltungsdesign gepaart mit moderner DSP-Technologie bildet die Grundlage für einen Referenzwandler, der sich durch minimale Wandlerfehler, sehr niedrige Klirrverzerrungen, homogene Rauschspektren und wesentlich verbesserte Aliasing-Unterdrückungen auszeichnen soll. Der Mikrofonwandler erreicht eine Auflösung von bis zu 32 Bit und eine weltweit unübertroffene Dynamik von 158 dB (A) bei Abtastfrequenzen bis 96 kHz. Damit garantiert der Mikrofonwandler eine präzise Klangabbildung.

Die patentierte True Match-Wandlertechnologie weist einen kleineren digitalen Rauschteppich auf als das thermische Rauschen jedes Mikrofons. Dadurch bestimmt erstmals ausschließlich das Mikrofon das Klangerlebnis und nicht der Wandler oder ein analoger Mikrofonvorverstärker. Für Kenner ist TrueMatch daher einer der besten Wandler der Welt.

True Match RMC
Stage Tec
True Match RMC

Den True Match-Wandler gibt es in zwei Varianten. Als analoges Frontend im Nexus-Audioroutingsystem sind die A/D-Wandler (XAD+, XAD) und die Mikrofonkarte (XMIC+, XMAD) von Stage Tec mit den True Match-Wandlern bestückt.

Die zweite Variante ist das autarke Gerät RMC (Reference Microphone Converter). Mikrofone können direkt an den RMC angeschlossen werden. Der Einsatz von konventionellen, analogen Mikrofonverstärkern mit nachgeschalteten A/D-Wandlern ist nicht mehr notwendig.

Stage Tec wurde 2010 unter anderem wegen der True Match-Technologie mit dem Emmy-Award für das Nexus-System ausgezeichnet. In der Begründung für den Preis wurde die naturgetreue Wandlung von der analogen in die digitale Welt hervorgehoben. Der Emmy-Award ist der bedeutendste Fernsehpreis der USA und würdigt innovative Entwicklungen, welche die Übertragung, Aufzeichnung oder Wiedergabe von Fernsehen nachhaltig beeinflussen.

Das könnte Sie auch interessieren: