Vivitek auf der ISE 2017: Halle 5-R55

Vivitek NovoDS mit Easy-to-Use Software

Vivitek zeigt auf der ISE in Amsterdam die Digital Signage (DS) Lösung NovoDS-4K. Die Easy-to-Use Software soll die Generierung von 4K-Inhalte und der Wiedergabe auf einem Display vereinfachen, ohne dass Programmierkenntnisse oder spezielle Trainings notwendig wären.

Vivitek NovoDS 4K
Vivitek
Vivitek NovoDS 4K

NovoDS-4K eignet sich für viele Anwendungen in den unterschiedlichsten Umgebungen. Zu nennen sind hier öffentliche Einrichtungen, der Einzelhandel, Bildungseinrichtungen oder das Gesundheitswesen. Mit NovoDS-4K wird für die Betrachter die Wahrnehmung der Inhalte auf einem Display zum Erlebnis und deshalb bleiben sie nachhaltiger in Erinnerung. Das hat positive Auswirkungen – von der reinen Vermittlung von relevanten Informationen in Organisationen und Institutionen bis hin zu Verkaufsförderungsmaßnahmen im Einzelhandel.

Vivitek‘s neueste Digital Signage Lösung eignet sich ideal zur Gestaltung dynamischer Inhalte. Es können Texte, Bilder, Videos (4K @ 60fps), Audio und Web-Content eingebunden und den individuellen Ansprüchen angepasst werden. NovoDS-4K verfügt über einen HDMI-Input, WiFi-Funktionalität und einen integrierten Speicher. Mithilfe der intuitiven Playlist können Dienste wie Twitter, RSS, Youtube, Google Calendar, Dropbox, HTML, usw. eingebunden werden. Ferner lassen sich die Displays im Stand-Alone Modus oder netzwerkgebunden betreiben. Dann sind auch das Monitoring und die Steuerung über das Netzwerk möglich. Aufgrund der lizenzfreien Software und kostenloser Upgrades bleiben die Gesamtbetriebskosten gering.

„Die NovoDS Serie hat sich im Markt längst einen Namen gemacht, was Leistung, einfache Bedienung und Installation betrifft“, so Nadja Zink, Regional Sales Manager EMEA bei Vivitek. „Mit NovoDS-4K betreten wird das nächste Level und liefern mit 4K-Content eine State-of-the-Art Digital Signage-Lösung.“

Das könnte Sie auch interessieren: