Synthax und MXL erweitern Vertriebspartnerschaft

Synthax übernimmt europaweiten B2B-Vertrieb für MXL-Mikrofonlösungen

MXL Mikros

Der deutsche Distributor Synthax und der Mikrofonhersteller MXL erweitern ihre Zusammenarbeit: Seit dem 1. Januar 2017 vertreibt Synthax die hochwertigen Mikrofonlösungen von MXL in ganz Europa.

Die Vertriebserweiterung ist das Ergebnis einer langen und erfolgreichen Partnerschaft. Bereits seit vielen Jahren vertreibt Synthax die Produkte von MXL in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Benelux. Die Erweiterung auf die B2B-Distribution in ganz Europa ist der logische nächste Schritt. „MXL hat sich mit hochwertigen Produkten einen hervorragenden Ruf verdient“, erklärt Christof Mallmann, Geschäftsführer der Synthax GmbH. „Wir sind stolz, die Mikrofone von MXL jetzt auch europaweit zu vertreiben. Im Namen des gesamten Teams von Synthax möchte ich mich bei MXL für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit bedanken!“

Professionelle Mikrofone für verschiedenste Anwendungen

Das vielseitige Sortiment von MXL umfasst Mikrofone für verschiedenste Anwendungsbereiche. 1999 machte MXL mit dem Modell 2001 den Klang von Großmembran-Kondensatormikrofonen auch für preisbewusste Anwender erschwinglich. Seitdem ist das Portfolio stetig gewachsen und umfasst Modelle von professionellen Gesangs- und Instrumentenmikrofonen über spezielle Modelle für Grenzflächenaufnahmen bis hin zu Komplettlösungen für A/V- und USB-Desktop-Recording. Mikrofone von MXL zeichnen sich sowohl durch guten Klang als auch durch ein großartiges Preis-Leistungsverhältnis aus.

Das könnte Sie auch interessieren: