Event Vote

Asiatische Fußballverband setzt Softwarelösung von G+B Interactive ein

Am 08.05.2017 veranstaltete die Asian Football Confederation (AFC) im Inselstaat Bahrain den AFC Congress 2017. Zur alljährlich stattfindenden Versammlung kamen Vertreter aus insgesamt 48 Mitgliedsstaaten in der Hauptstadt Manama zusammen, um die wichtigsten Punkte des kommenden Jahres abzustimmen.

G+B Interactive
Ali Alhalwachi

Erstmalig sollte die interne Abstimmung auf dem Jahreskongress digital durchgeführt werden. Aus diesem Grund wurde ein Unternehmen gesucht, das die Umstellung auf das digitale Voting problemlos umsetzen kann. Für die Umsetzung vertraute der AFC mit Event Vote auf eine Softwarelösung „Made in Germany“ von G+B Interactive. Im Vorfeld der Veranstaltung wurde die Oberfläche der Voting-App pixelgenau an die Wünsche des Kunden angepasst und im Design der AFC gestaltet. Dabei setzte das Team von G+B Interactive großen Wert auf Rechtssicherheit und die Einhaltung internationaler Datenschutz- sowie Frequenzstandards.

G+B Interactive
G+B

Bei der Abstimmung bedienten die Kongressteilnehmer die Anwendung über Apple iPad Mini 4, die von G+B Interactive gestellt wurden. Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren, reisten zwei Mitarbeiter von Gahrens+Battermann nach Bahrain und sorgten für die korrekte Installation und die damit verbundene schnelle und einfache Bedienung der Softwarelösung.

Sowohl G+B Interactive mit seinen Features als auch das Team konnten mit der Rundumbetreuung den Verband und seine Mitglieder überzeugen. “Thank you and it was a pleasure working with your team throughout this event.“, äußerte sich Neil Sta Maria, Event Manager AFC nach dem Event. Auch Ernest Lee, Head of Event Management lobt das Team: „They have made our transition into e-voting a very smooth process and I am sure we have many opportunities to work together again in the future.”

Das könnte Sie auch interessieren: