Compact Digital Mixer

QSC-Mischpult TouchMix-30 Pro

QSC TouchMix 30 Pro
QSC
QSC TouchMix 30 Pro

Mit der Auslieferung des 32-kanaligen TouchMix-30 Pro erweitert QSC nicht nur sein bestehendes Angebot an kompakten Digital-Mixern um mehr Kanäle, sondern auch neue „PRO“-Features

QSC hat seinen neuen Mixer TouchMix-30 Pro nicht nur mit mehr Kanälen ausgestattet, sondern auch Funktionen, die dem Workflow dienen sollen – also der schnellen und effektiven Erzielung bester Audioergebnisse. Im Detail bietet er 32 Mischkanäle, (24 x Mic/Line, 6 x Line-In, Stereo-USB) und 16 Ausgänge. Der 10″ große Multi-Touch-Bildschirm kombiniert mehr Anzeigeinformationen mit vereinfachter Bedienung. Als „Wizards“ führen kleine Assistenten durch die Behebung von Rückkopplungen und helfen bei der Abstimmung des Sounds auf den Raum und vereinfachen dadurch komplizierte Equalizer-Einstellungen. Mit einem „Touch-and-route patch“ können die Eingänge einfach umkonfiguriert werden. Über 120 Presets helfen zudem bei der Voreinstellung von Instrumenten, Mikrofonen und anderen Quellen. Zwei Real-Time-Analyzer (RTA) unterstützen bei der Abstimmung der klanglichen Balance und des Raums. Per „Copy and Paste“ lassen sich einfach Mixe, Kanäle, EQs, Dynamics usw. kopieren.

QSC TouchMix 30 Pro
QSC
Assistenten helfen beim System-Setup

Weitere Merkmale:

  • 8 Subgruppen mit 6-Band parametrischem EQ, variablem Hoch-/Tiefpassfilter und Limiter, paarweise linkbar
  • 32 Kanäle können direkt auf eine HD aufgenommen oder von dort wiedergegeben werden, ohne externen Computer
  • 32-kanaliges DAW-I/O-Interface verbindet sich bidirektional mit Workstation Software auf Apple-Computern
  • MP3-Wiedergabe direkt von USB
  • 24 Class-A-Mikrofonvorverstärker
  • alle Ausgänge incl. 1/3-Oktav-Equalizer und parametrischem EQ plus Limiter, Delay und 12-Band-Notchfilter
  • 14 Mono-Mischungen können zu Stereopaaren zusammengefasst werden, zwei Aux-Paare können für In-Ear-Monitore genutzt werden
  • 6 Stereo-Effektprozessoren plus Pitch-Correct bieten studioähnliche Signalbearbeitung, ohne Auxe/Kanäle zu belegen
QSC TouchMix 30 Pro
QSC
Bidirektionale DAW-Anbindung

Einen Testbericht des TouchMix-30 Pro finde man in PRODUCTION PARTNER 5/2017, einen Test de kleineren TouchMix 16 veröffentlichte PRODUCTION PARTNER in Ausgabe 7/8 2015!

Das könnte Sie auch interessieren: