Weltpremiere

GO-Event! inszeniert Launch für Elektro-Stadtbus „Quantron Cizaris“

Einen Launch der besonderen Art kreierte die GO-Event! GmbH für die Quantron AG. Das mit dem Europäischen Transportpreis für Nachhaltigkeit 2022 ausgezeichnete Unternehmen, beauftragte GO–Event! – mit der Konzeption und Umsetzung der weltweiten Vorstellung des Elektro-Stadtbusses „Quantron Cizaris“.

Quantron AG(Bild: Quantron AG)

Am 16. Februar 2022 wurde der vollelektrische Bus „Cizaris“ in einer Show erstmals der Weltöffentlichkeit präsentiert. Gemeinsam mit der LinkedIn Top Voice for EV, Roger Atkins, stellten Andreas Haller (Gründer und Vorstandsvorsitzender der Quantron AG) und Michael Perschke (CEO und Vorstand der Quantron AG) das Fahrzeug vor. „Der Cizaris ist ein emissionsfreier 12-Meter-Stadtbus der Marke Quantron. Er ist als BEV-Version mit Batterien von CATL, einem der größten Batteriehersteller der Welt, und einer Reichweite von bis zu 370 Kilometern erhältlich. In Zukunft werden wir in Zusammenarbeit mit Ballard Power Systems auch eine FCEV-Version auf den Markt bringen“, beschreibt Michael Perschke den Cizaris und dessen wichtigste technischen Merkmale. Um diese Premiere in Form einer Enthüllungsshow in Szene zu setzen, baute GO-Event! in den Hallen der Quantron AG eine Bühne sowie ein mobiles TV-Studio auf.

Anzeige

Die Liveproduktion und Streaming-Technologie von GO-Event! sorgte dabei für Reichweite und eine sichere Übertragung des hybriden Events, das auf die eigens entwickelte Eventplattform und direkt in die Social-Media-Kanäle gestreamt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.