Handbook Event Market China veröffentlicht

Handbook: Vok Dams beschreibt Agenturarbeit in China

Vok Dams beschreibt in einem neuen Handbook den Event Markt China. Das Handbook Event Market China thematisiert in 27 Kapiteln insbesondere die internationalen Aspekte des chinesischen Eventmarktes. Das Buch enthält Beiträge von mehr als 40 China-erfahrenen Experten, darunter Hochschuldozenten, Praktiker und Vertreter nationaler und internationaler Organisationen der Veranstaltungswirtschaft.

Titel Handbook Event Market China
Vok Dams / De Gruyter
Im Handbook beschreibt Vok Dams die Agenturarbeit vor Ort in China.

Verantwortlich für den Inhalt zeichnen die Herausgeber Prof. Helmut Schwägermann, Director of the International Event Research Institute Shanghai/ Osnabrück und mittlerweile emeritierter Professor der University of Applied Sciences Osnabrück, Prof. Peter Mayer, Direktor des Zentrums für Innovation und Unternehmertum an der Hochschule Osnabrück, und  Dr. Ding Yi von der Shanghai University of International Business and Economics.

Die Agenturarbeit vor Ort ist das wichtige Thema des Beitrages von Vok Dams. Als eine der international führenden Agenturen für Events und Live-Marketing greift Vok Dams auf die Erfahrung der über 10-jährigen China-Präsenz zurück.

Colja M. Dams, CEO der Vok Dams Gruppe, beschreibt die rasante Entwicklung, die der Eventmarkt und damit verbunden auch die Niederlassungen der Agentur in China genommen hat. Treiber dieser Entwicklung waren Mega Events wie die Olympiade in Beijing, die Expo in Shanghai und die Auto China, die jährlich wechselnd in den beiden Metropolen stattfindet. Aber auch andere Metropolen wie z. Bsp. Guangzhou rücken immer mehr in den Mittelpunkt des Marktes. Komplexe Aufgaben, die einen hohen Qualtiätsstandard, kreative Ideen und Kenntnis der chinesischen Kultur erfordern.

Das Buch ist im De Guyter Verlag erschienen.

 

Das könnte Sie auch interessieren: