Kindermann präsentiert CablePort desk² 80 touch

Kindermann, führender Anbieter innovativer Präsentations- und Konferenztechnik, hat jetzt mit CablePort desk² 80 touch eine Weiterentwicklung der CablePort desk² 80 Tischanschlussfelder präsentiert. Mit der Integration des 7 Zoll Touchpanels von Neets in das Tischanschlussfeld kann die komplette AV-Technik jetzt vom Konferenztisch aus gesteuert werden, ohne störende Kabel.

CablePort desk² 80 touch(Bild: Kindermann)

Das 7 Zoll IPS Displays arbeitet in Verbindung mit einer Neets SieRRa II, TanGo, AlFa II oder DelTa Mediensteuerung. Die grafische Benutzeroberfläche kann kundenspezifisch konfiguriert und so auch dem Corporate Design entsprechend angepasst werden. Außerdem sind vordefinierte Vorlagen wählbar. Die mitgelieferte Software für die Konfiguration soll leicht zu bedienen sein und keine weiteren Lizensierungskosten hervorrufen. Bewegungs- und Umgebungslichtsensoren aktivieren das Display und passen die Helligkeit an.

Die Design Tischanschlussfelder Kindermann CablePort desk2 80 sind speziell für Konferenztische entwickelt worden, die bereits über 80 mm Tisch-Kabeldurchlässe verfügen. Das Anschluss-System für Strom- und Datenleitungen kann nachträglich montiert werden, ohne dass zusätzliche Sägearbeiten nötig sind. Die Zuleitungskabel werden unsichtbar unter der Tischplatte geführt.

Das CablePort desk² 80 touch enthält auf der einen Seite das 7 Zoll Touchdisplay von Neets und auf der anderen Seite ist es mit zwei Stromsteckdosen bestückt, die auf Wunsch auch mit einem 5V/2,4 A USB-Ladegerät ergänzt werden können. Zusätzlich bietet es Platz für Anschlussblenden aus der Kindermann Konnect flex 45 click Serie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: