Ahoi Hilden – Vision Tools legt erstmalig in Nordrhein-Westfalen an

Am 8.11. 2018 fand an Vision Tools neuem Standort Hilden eine erste Verkaufsaktion für Gebrauchtgeräte und Demoware statt.
Das erstes Warmup für die Crew und ein kleiner Test für die Logistik-Abläufe verlief äußerst zufriedenstellend.
Die Veranstaltung, die unter dem Motto “Ahoi Hilden – Vision Tools legt an” lief, sollte schon vor der offiziellen Eröffnung, deren genauer Termin noch nicht bekannt gegeben wird, durch begleitende Werbung und attraktive Angebote der FairBudget-Linie Aufmerksamkeit für die schon bald mit Volldampf arbeitende Filiale wecken.

Auf den insgesamt ca. 1.500 m² Lagerfläche wird, wie auch in Hamburg, Weiterstadt und Amsterdam, das volle Vision Tools Mietprogramm zur Verfügung stehen. Außerdem wird zukünftig das gesamte Handelsgeschäft über Hilden abgewickelt werden. Durch die zentrale Lage sind schneller Umschlag und kürzere Lieferwege und -zeiten auch für die Kunden ein Vorteil.

Ca.100 Gäste waren gekommen, um sich einen ersten Eindruck der neun Niederlassung zu verschaffen. Zwischen Foodtruck und “Cocktail-Ambulanz” wurden entspannt Fachgespräche geführt und mit Julia Bergmann, der Niederlassungsleiterin, der auch die zentrale Leitung der Distribution untersteht, die Zukunft ausgelotet. Die Veranstaltung wurde von den Firmen Epson, NEC, Panasonic und Analog Way auch durch die Bereitstellung neuester Laser-Projektoren konstruktiv unterstützt.

Julia Bergmann, Leitung Distribution, Niederlassungsleitung WEST
Julia Bergmann, Leitung Distribution, Niederlassungsleitung WEST (Bild: Vision Tools)

In den späten Abendstunden konnte dann eine erste positive Bilanz gezogen werden, die die hochmotivierte Crew auch weiterhin antreiben wird.

Volle Kraft voraus – Ahoi Hilden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: