21. Januar 2020, 10 – 16 Uhr

Allen & Heath Avantis-Mischpultseminar am 21. Januar in Köln

Allen&Heath Avantis

Allen & Heath bietet am 21. Januar 2020  ein Seminar zum neuen Avantis-Mixer bei dBTechnologies in Köln an

Anzeige

Allen & Heath veranstaltet am 21. Januar 2020 in Köln ein ganztägiges kostenloses Seminar zum Einsatz des neuen Digitalmixers Avantis. Daniel Lauer von Audio-Technica Deutschland wird Avantis am 21. Januar 2020 bei dBTechnologies in Köln ausführlich vorstellen. Lauer ist selbst erfahrener FOH-Engineer und arbeitet seit vielen Jahren intensiv mit Mixing-Systemen von Allen & Heath. Zu seinen Referenzen gehören etwa die Touren von Joris, Shows von Rea Garvey und Xavier Naidoo bis hin zu Livekonzerten wie „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“.

Ziel des Seminars ist es, das neue Mixing-System im Detail vorzustellen, durch die intuitive Bedienung über Touchscreens zu führen und die Klangbearbeitung u.a. mit DEEP-Plugins vorzustellen. Daneben spielen auch die Einbindung in digitale Netzwerke und die Erweiterungsmöglichkeiten mit Expandern und Stageboxen von Allen & Heath eine große Rolle. Lauer wird Beispiele zum Einsatz von Avantis in typischen Livesound-Szenarien geben – von Touring bis zur Festinstallation.

Avantis ist ein neuer Digtalmixer mit 96 kHz von Allen & Heath und basiert auf der firmeneigenen XCVI-FPGA-Engine, die auch im Flaggschiff dLive arbeitet. Avantis bietet 64 Kanäle, 42 konfigurierbare Busse, zwei Full-HD Touchscreens sowie die umfassenden I/O-Optionen und Bearbeitungsmöglichkeiten der dLive-Systeme.

Weitere Details zu Avantis finden Sie unter www.allen-heath.com/avantis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: