Laser-Modulentwicklung mit Fokus auf Laseroptiken

Atenlaser verstärkt die Laserworld Group

Seit Anfang August verstärkt Atenlaser, ein Spezialunternehmen für Laser-Modulentwicklung mit einem Schwerpunkt in Laseroptiken, die Laserworld Group. Atenlaser wird die Produktentwicklung bei Ray Technologies (RTI) verstärken und das Expertenteam aus Laserspezialisten abrunden.

Atenlaser verstärkt die Laserworld Group
Atenlaser verstärkt die Laserworld Group (Bild: Laserworld Group)

Jordi Luque, Geschäftsführer von Atenlaser: „Atenlaser hat viele Jahre Erfahrung im Bereich der Entwicklung von hochpräzisen Lasermodulen, mit einem besonderen Fokus auf optischen Komponenten. Ich bin sehr froh die Chance erhalten zu haben den Expertenkreis bei Ray Technologies zu ergänzen und an den zukünftigen Entwicklungen herausragender Produkte beteiligt zu sein. Es wird sehr aufregend werden!“

Der Unternehmenssitz von Atemlaser wird weiterhin in Barcelona, Spanien sein. Der Kern der Produktentwicklungsabteilung der Laserworld Group für High-End-Lasersysteme ist bei Ray Technologies (nahe München) angegliedert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: