Veranstaltungstechnik

Big Rig riggt mit EXE

Die BigRig Rental GmbH aus Berlin erweitert ihren Bestand um 100 EXE Rise Motorkettenzüge vom Typ 500kg D8+. 

EXE Rise Motorkettenzüge(Bild: BigRig Rental GmbH)

Malte Jäger und Johannes Schau haben mit der BigRig Berlin GmbH bereits über 15 Jahre Erfahrung als Riggingdienstleister in der professionellen Riggingplanung und -ausführung. Mit der 2018 gegründeten BigRig Rental GmbH haben die beiden Geschäftsführer das Leistungspaket um Rigging Equipment erweitert. Neben der Übernahme des gesamten Gewerks Rigging mit Planung, Ausführung und Bereitstellung von Material, ist auch Dryhire möglich.

Anzeige

Nun hat die BigRig Rental GmbH ihren Bestand um 100 EXE Rise Motorkettenzüge vom Typ 500kg D8+ erweitert. Die Motoren der Serie EXE Rise vom italienischen Hersteller EXE Technology wurden speziell für den Einsatz im Entertainment- und Touringbereich entwickelt.

Die EXE Rise 500 kg D8+ Kettenzüge zeichnen sich bei kleiner Baugröße durch ein Eigengewicht von 24 kg (zzgl. Kette mit 780 gr/m) aus. Auf 39,8 cm × 25,4 cm bei einer Höhe von 16,3 cm findet ein Getriebe mit FEM Klasse 2m Platz, wodurch die Maschine auf 6.300 Betriebsstunden ausgelegt ist. Die Kettenzüge sind beidseitig bereits mit drehbaren Haken ausgestattet und würden mit einer Betriebslautstärke von 67,5dBA als besonders leise gelten.

500kg D8plus(Bild: BigRig Rental GmbH)

Ein breites Spektrum an Optionen, wie integrierte Lastmessung, Encoder, etc., sowie Zubehör und verschiedene Controllertypen sollen das Angebot von EXE Technology abrunden. EXE Technology ist eine Marke unter dem Dach der Area Four Industries Gruppe und in Deutschland erhältlich über Area Four Industries – Direct in Münster.

„Letztes Jahr haben wir unterschiedliche Motoren in der 500kg Range getestet und miteinander verglichen. Schlussendlich fiel die Wahl auf den aktuellen EXE Rise 500kg D8plus Motor. Überzeugt haben uns die hochwertigen Komponenten, die im EXE Rise verbaut wurden“, erklärt Malte Jäger.

„Mit einem leistungsstarken Motor von 0,8kW bei weniger als 45kg Eigengewicht bei 24m Kette hat der Kettenzug ein optimales Verhältnis zwischen Leistung und Eigengewicht. Mit der Neuanschaffung der EXE Rise 500kg D8+ Motoren erweitern wir unserer umfangreiches Motorensortiment und schließen die Lücke zwischen unseren 320kg und 1000kg D8plus Motoren“, fügt Johannes Schau hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.