Auftaktveranstaltung mit Weltpremiere BMW Visionsfahrzeug

BMW “The next 100 years”: Vok Dams gestaltet Auftaktveranstaltung

Unter dem Leitmotiv „The next 100 years“ feierte die BMW Group am 7. März 2016 mit rund 2.000 internationalen Gästen aus Wirtschaft und Politik, Forschung, Gesellschaft und Medien sowie ausgewählten Händlern, Zulieferern und Mitarbeitern in der Münchner Olympiahalle den 100. Jahrestag des Handelsregistereintrags von BMW. Vok Dams sorgte als Leadagentur für eine Aufsehen erregende Auftaktveranstaltung. 

Visionsfahrzeug von BMW
Vok Dams
Vok Dams unterstützte die Weltpremiere von BMWs Visionsfahrzeug.

Geleitet von dem Erzähler Rufus Beck wurde das Publikum eingebunden und Teil einer ganzheitlichen, emotionalen Inszenierung aus Projektionen, Musik und Gesang, Poesie, interaktiven Performances und kinetischen Darbietungen. Für diese Inszenierung konnte Vok Dams den international bekannten Medienkünstler Andree Verleger sowie die Spezialisten der Düsseldorfer Medienproduktion Congaz Visual Media Company gewinnen.

So konnte das international erfahrene VOK DAMS Team in München seine umfassende Kompetenz bei der Realisierung von Großprojekten auch in diesem Fall einfließen lassen. Dabei ging es einerseits um die creative Konzeptgestaltung, die organisatorische Perfektion der komplexen Abläufe und die Steuerung aller involvierten Gewerke, andererseits um die persönliche Ansprache der Gäste und die individuelle Bearbeitung aller Einzelwünsche, um den Servicegedanken des Gastgebers deutlich zu machen.

Mit einem nahezu detailverliebten Servicekonzept der Special Unit Guestmanagement von VOK DAMS konnten die Gäste so den Premiumanspruch hautnah erleben. 25 Jahre Erfahrung und der Einsatz innovativster Technik zur Registrierung und Steuerung der Besucher rundeten das Betreuungskonzept der Agentur ab.

Colja M. Dams, CEO von Vok Dams kommentierte: “BMW Group „The next 100 years“: Ein Jahrhundert-Projekt im wahrsten Sinne des Wortes. Ein Ergebnis, dass sich sehen lassen kann. Wir sind stolz darauf, dass wir dieses Ereignis mitgestalten durften. Unser Dank gilt der BMW Group für das Vertrauen in unsere Arbeit, dem BMW Team für die engagierte Zusammenarbeit, unseren Mitarbeitern für ihren Einsatz und die exzellente Leistung und allen unseren Projekt-Partnern für das tolle Gesamtergebnis.“

Das könnte Sie auch interessieren: