Messen in UK

BPM Pro wird eingestellt, vier Nachfolgemessen

Die gerade in Birmingham beendete BPM Pro wird nicht fortgeführt. Stattdessen plant der Veranstalter in den nächsten Jahren enger fokussierte Spezialveranstaltungen

Logos für Worship, Gig, Club und Live
Die Logos für Worship, Gig, Club und Live

Die gerade in Birmingham zu Ende gegangene Messe BPM Pro – die sich zur Eröffnung vor wenigen Tagen noch selbst bestätigte, „nun ihr richtiges Format gefunden zu haben“ – gibt die Aufgabe dieser Messereihe bekannt.

Die BPM Pro wurde 2007 ursprünglich als DJ-Messe angelegt. Veranstalter Marked Events versuchte dann zunehmend, das Branchentreffen thematisch zu erweitern und als mögliche Alternative zur in UK mit dem Abstiegskampf beschäftigten PLASA zu positionieren. Als Antwort auf „unzählige Branchenfaktoren“ und das „gegenwärtige Wirtschaftsklima“ verkündet Marked Events CEO Mark Walsh nun das Ende der BPM Pro: „Die BPM Pro war erfolgreich und blieb es bis zum Ende, aber ich fühlte, dass unsere Dynamik zu fallen begann. Wie wir alle wissen, haben sich die Zeiten geändert. Die Art und Weise, wie wir vermarkten, die Wege in den Markt und unsere Vertriebskanäle haben in den letzten zehn Jahren bedeutende Veränderungen erfahren. Ich wusste: Wenn wir den gleichen Weg fortsetzen würden, wäre es fast unmöglich, die hohen Standards zu halten, die unsere Aussteller und Besucher erwarten. Anstatt zu versuchen, die BPM Pro in etwas zu verändern, was es nicht ist, wollte ich unsere Angebote neu gruppieren und neu fokussieren.“

Stattdessen plant Marked Events nun 2018 und 2019 jeweils zwei unterschiedliche Events mit eigenem Profil: Sie sollen einerseits kostengünstig bleiben, andererseits die jeweiligen Zielgruppen sehr fokussiert ansprechen, symbolisiert durch je ein Logo im neuen Claim:

GIG – The Professional Entertainer Show (Genting Arena, NEC, Birmingham)
Richtet sich an DJs, Sänger, Künstler, Bands usw.
21./22. Oktober 2018

WORSHIP Technology Show (Manchester)
Messe für Planer und Anwender von A/V-Technik in Kirchen
6./7. November 2018

CLUB + BAR Technology Show (London)
Messe für Planer und Anwender von Sound und Licht-Equipment in Clubs und Bars
Frühjahr 2019

LIVE Production Show
Messe für Planer und Anwender von Sound und Licht-Equipment auf Bühnen, bei Tourneen und auf Festivals.
Frühjahr 2019

Das könnte Sie auch interessieren: