BrightSign tritt der globalen Allianz PSNI bei

BrightSign, LLC ist als “Global Preferred Vendor Partner” der PSNI Global Alliance aufgenommen worden. BrightSign ist somit der neueste Zugang der PSNI-Liste mit Integratoren (Affiliates) und Technologieanbietern (Vendors) der internationalen AV-Branche.

Frank Pisano, Vice President of Sales for the Americas bei BrightSign (Bild: BrightSign, LLC)

Mitglieder der PSNI Global Alliance sind Affiliates und Vendors aus dem gesamten AV-Spektrum auf der ganzen Welt. PVP – das Preferred Vendor Program von PSNI, dem BrightSign jetzt angehört – verbindet Vendors mit Affiliates, um gemeinsam Marktchancen zu verfolgen, indem die Vendors zusammen mit den Affiliates gemeinsame Konzepte oder Spielpläne entwickeln. Alle Vendors werden von den Affiliates zuvor qualitativ überprüft.

“Wir sind begeistert, uns dem PSNI als Preferred Vendor Partner anzuschließen, und dadurch den wachsenden Ansprüchen des Digital-Signage-Markts noch besser gerecht zu werden”, sagt Frank Pisano, Vice President of Sales for the Americas bei BrightSign.

Jeff Hastings, CEO BrightSign (Bild: ARDITI Nataliya)

“Im PSNI kommt eine All-Star-Group von AV-Branchengrößen zusammen. Dieser Global Alliance schließen wir uns gerne an”, sagt Jeff Hastings, CEO von BrightSign. “Das wird unsere Beziehungen zu vielen Key-Playern in der Branche weiter stärken und zu neuen Möglichkeiten der Zusammenarbeit führen, um weiteres Geschäft aufzubauen und unsere Kunden weltweit noch besser bedienen zu können.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: