Cabsat 2018

Broadcast Solutions legt Schwerpunkt auf Drahtloskommunikation und kooperiert mit ChyronHego

Auf der Cabsat 2018 in Dubai (14. bis 16. Januar 2018) stehen am Stand von Broadcast Solutions (ZB5-D60) neue und innovative Produkte rund um Drahtloskommunikation im Fokus. Als Premiere arbeitet Broadcast Solutions mit dem Unternehmen ChyronHego zusammen: Auf dem gemeinsamen Stand der beiden Unternehmen erfahren die Besucher alles über Remote-Produktion, IP-Technologien, HDR und 4K/UHD sowie Spezialkameras, Drahtlos- und Satellitenkommunikation sowie innovative Broadcast-Workflows.

°

Broadcast Solutions

Zum ersten Mal kooperiert Broadcast Solutions mit dem Unternehmen ChyronHego. ChyronHego ist bereits heute der weltweit führende Anbieter von Broadcast-Grafik-, Playout- und Echtzeit-Datenvisualisierungen. Durch die Kooperation mit Broadcast Solutions und dessen Marktpräsenz vor Ort, stärkt das Unternehmen seine Position im Nahen Osten. ChyronHego zeigt Produkte, die im Bereich der Sporttechnologie verwendet werden (Performance Analyse oder Live Sport Tracking), im Produktionsstudio (Software Defined Switching) oder dem Broadcast Graphics Sektor für Nachrichten, Sport, Unterhaltung oder Wetter-Systeme. Beide Unternehmen arbeiten auf dem Broadcast-Markt im Nahen Osten zusammen, um die Marktpräsenz vor Ort zu steigern. Der Marktzugang von Broadcast Solutions verbunden mit ChyronHegos Portfolio an hochwertigen Produkten und Dienstleistungen für Live-Fernsehen, Nachrichten, Sport und Corporate TV, macht dem Broadcast-Markt eine Reihe innovativer Lösungen verfügbar.

Weitere Themen am Stand von Broadcast Solutions:

Wireless (R)-Evolution: Mit Präsentationen über die Entwicklung von herkömmlichen analogen Punkt-zu-Punkt-Mikrowellensystemen zu den neuesten, revolutionären IP-basierten Mesh-Netzwerken, zeigt das Unternehmen die komplette Bandbreite der Drahtloskommunikation. Besucher des Standes erfahren anhand von Demos, wie diese Technologie die Branche revolutionieren soll, während immer noch Platz für die Verwendung traditioneller Technologien besteht.

Ebenfalls am Stand zu sehen ist LaON, ein 5-GHz Digital Wireless Intercom System. Das Gerät bietet drahtlose Kommunikation dort, wo klare und zuverlässige Kommunikation auch unter kritischen Umständen notwendig ist und die Belt Pack Systeme die nötige Mobilität ermöglichen. Laut Hersteller bietet LaON den Benutzern eine vollduplexfreie Freisprechkommunikation mit hervorragender Tonqualität ohne PTT-Betrieb.

Ein weiteres Top-Thema am Stand wird Broadcast Ultrasoft sein – eine Suite, die aus verschiedenen Modulen besteht, um Medien-Workflows wie Ingest, MAM, Scheduling, Grafik, Playout und Automation zu steuern und zu bearbeiten. Darüber hinaus bietet Broadcast Ultrasoft Benutzern integrierte Tools für die Ressourcenzuweisung, die Buchung von Anzeigen und die Buchhaltung. Laut Hersteller haben die Nutzer in allen Phasen des Workflows einen klaren Überblick über Kosten, Ressourcen und Profit.

Mit dem Virtual Reality Lab von Broadcast Solutions erleben Besucher vor Ort eine Technologie bei der Entwicklung und Implementierung von Übertragungswagen: Schon in der Planungsphase können Entwickler und Kunden Raumkonzepte quasi eins zu eins erleben, fühlen, testen und verändern. Mit dieser ausgereiften Lösung testen und vergleichen die Projektbeteiligten verschiedene Ideen und nehmen Anpassungen vor. Das Virtual Reality Lab von Broadcast Solutions soll die Effizienz des Arbeitsablaufs während der Planungsphase eines Ü-Wagens steigern und die Planung und Produktion von Ü-Wagen auf eine neue Stufe stellen.

kingslyg - stock.adobe.com
Broadcast Solutions stellt auf der Cabsat 2018 am Stand ZB5-D60 aus.

Das könnte Sie auch interessieren: