Flächendeckende Audioabnahme bei Konferenzen

Color Art nutzt ClearOne Beamforming Mikrofon-Arrays

Als Covid-19 Videokonferenzen von einem praktischen Hilfsmittel zu einem globalen Standard machte, rüstete das Unternehmen Color Art seinen Schulungs-, Besprechungs- und Vorführraum mit zwei Beamforming Mikrofon-Arrays (BMA) von ClearOne auf.

Color Art Konferenzraum(Bild: ClearOne)

Laut Mike Conway, Vertriebskoordinator bei Color Art, habe das Unternehmen zuvor schon den CONVERGE Pro 2 DSP in seinem Büro eingesetzt und viele ClearOne-Produkte für seine Kund:innen installiert, so dass sie die Qualität von ClearOne bereits kannten.

Anzeige

„Wie viele unserer Kund:innen maximieren wir den Nutzen unserer Büroräume, indem wir multifunktionale Besprechungsräume und Unterrichtsräume für Hochschulen einrichten, um verschiedene Anforderungen während des Arbeitstages oder des Schultages zu erfüllen“, so Conway. „Mit den BMA-Mikrofonen von ClearOne und dem CONVERGE Pro 2 DSP-Mixer können wir jetzt 100 Prozent der Audiosignale im Raum mit unglaublicher Klarheit erfassen. In Verbindung mit zwei 4K-Displays, einem Laserprojektor und einem Steuerungssystem, das Zugriff und Steuerung per Knopfdruck ermöglicht, hat unser Schulungs- und Besprechungsraum alles, was wir brauchen, und das mit ständiger Zuverlässigkeit.“

Conway erklärt, dass es als Integrator, der Büroräume für Unternehmen und fernschulfähige Klassenzimmer für Hochschulen entwirft und alle Arten von Geräten installiert, von entscheidender Bedeutung sei, dass man sowohl für die Projekte seiner Kund:innen als auch für den eigenen Betrieb auf dem neuesten Stand der Technik bleibt.

„Wenn wir Konferenzen mit Kund:innen oder Partner:innen abhalten, ist es für uns wichtig, dass sie jedes Wort hören können, das wir sagen, um zu demonstrieren, dass wir die neuesten Tools für die Geschäftskommunikation beherrschen“, sagt er. „Bei in-room-Meetings sowie Schulungen können wir mit den an der Decke montierten BMAs den Raum je nach Bedarf umgestalten, ohne dass es zu Komplikationen bei der Verkabelung kommt, und wir können sicherstellen, dass alle Teilnehmer:innen, egal wo sie sitzen, ihre Stimmen klar und deutlich hören können. Die Tatsache, dass die BMAs so zuverlässig sind und sich problemlos mit unserem Steuerungssystem verbinden lassen, machte sie zu einer idealen Lösung für diesen Raum.“

ClearOne Beamforming Mikrofon-Arrays(Bild: ClearOne)

Da Besprechungsräume, Büros und Klassenzimmer mit immer mehr Technologien ausgestattet werden, achte Color Art auch auf die Ästhetik, die die Produktivität fördert und Ablenkungen eliminiert. Da sie an der Decke montiert werden und den gesamten Raum mit zwei Einheiten abdecken, sollen die Beamforming-Mikrofon-Arrays dazu beitragen, visuelle Störungen zu vermeiden.

„Wir konzentrieren uns darauf, die Wünsche unserer Kund:innen herauszufinden. Daher führen wir eine gründliche Bedarfsanalyse durch, um sicherzustellen, dass wir die idealen Komponenten und Systeme spezifizieren“, so Conway. „Aufgrund der einfachen Bedienung der BMAs und des CONVERGE Pro 2 DSP von ClearOne gehören sie zu unseren besten Audiolösungen. Komplizierte Produkte und schwierige Benutzeroberflächen schrecken von der Nutzung ab. Daher geben wir Produkten den Vorzug, die die Benutzererfahrung vereinfachen – ganz gleich, ob es sich um unser eigenes Büro, die Büros der Kund:innen oder ein Klassenzimmer handelt.“

Am Beispiel des eigenen Büros könne Color Art nun Kund:innen und Partner:innen demonstrieren, wie einfach es sein kann, Technologie zu bedienen, um die Zufriedenheit und Produktivität der Mitarbeiter:innen zu unterstützen.

„Viele Unternehmen und Bildungseinrichtungen sind heute bestrebt, Mehrzweckräume zu schaffen, ähnlich wie unsere eigenen Schulungs- und Besprechungsräume, um die Möglichkeiten zu maximieren und die Nutzung zu optimieren, ohne dass neue Gebäude oder zusätzliche Räume erforderlich sind“, so Conway. „Räume, die nur einem einzigen Zweck dienen und vielleicht nur ein oder zwei Stunden pro Tag genutzt werden, verlieren an Bedeutung, da Technologien eine größere Flexibilität und Möglichkeiten zur Kosteneinsparung bei gleichzeitiger Verbesserung der Endbenutzererfahrung bieten.“

Da die digitale Zusammenarbeit von Unternehmen, Universitäten und Organisationen jeglicher Größenordnungen weiterhin große Vorteile bietet, habe sich Color Art der Bereitstellung von benutzerfreundlichen, zuverlässigen Lösungen verschrieben, um virtuelle Meetings, Schulungen und Vorlesungen so einfach und produktiv wie möglich zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.