Sieben Stationen im September/Oktober

Crestron: DACH-Roadshow mit InfoComm-Neuheiten

Crestron Training Cobham
© Neil Genower
Crestron Trainings bei Roadshow

Crestron, Hersteller für erweitere Steuerungs- und Homeautomation-Systeme, erweitert sein Schulungsangebot für Deutschland, Österreich und die Schweiz mit einer Roadshow, die alle Neuigkeiten der InfoComm vor Ort zeigt. Auf den Starttermin in der Crestron-Niederlassung Hamburg am 8. September folgen bis zum 11. Oktober sechs weitere Termine an verschiedenen Veranstaltungsorten. Je nach Location werden kompakte dreistündige Schulungseinheiten mit demselben Inhalt angeboten, vormittags von 9.00 bis 12.00 Uhr sowie nachmittags von 14.00 bis 17.00 Uhr.

Die Themen im Überblick

  • Raumkomplettlösungen: Vom Huddle Space bis zum Collaboration- / Videokonferenzraum
  • DigitalMedia Neuheiten: HDCP 2.2, 4K60, Glasfaser- und Streaminglösungen
  • Audiolösungen: Neue AVIA DSP-Serie und DSP-Tool, Multikanal- / modulare Verstärker, Lautsprecher – Das Intelligente Unternehmen: Fusion Cloud und die PinPoint Mobile Produktivitätsapp

Alle Veranstaltungstermine für Deutschland, Österreich und die Schweiz:

  • 08.09.2016, Hamburg
  • 13.09.2016, Berlin
  • 20.09.2016, Ulm
  • 22.09.2016, Österreich: Wien (nur Vormittagstermin)
  • 27.09.2016, Frankfurt
  • 05.10.2016, Duisburg
  • 10.10 + 11.10.2016, Schweiz

Eine Anmeldung zu den Terminen ist unter http://www.crestron.de/seminare möglich.

 

Neben der Roadshow in Deutschland hat Crestron EMEA eine Vielzahl brandneuer, interessanter Schulungskurse vorgestellt. Ab diesem Monat werden in der EMEA-Region neben den bisherigen auch acht neue Kurse angeboten, um das wachsende Netzwerk von Crestron-Systempartnern und Programmierern noch besser unterstützen zu können. In Deutschland und Österreich werden diese neuen Kurse voraussichtlich ab 2017 angeboten.

Das könnte Sie auch interessieren: