Crestron Next Road Trip präsentiert jüngste Arbeitsplatztechnologien praxisnah im mobilen Experience Center

Crestron kündigt den nächsten Crestron-Road-Trip in Europa an. Es handelt sich um ein mobiles Experience Center, das 38 Zwischenstopps in 19 Ländern Halt macht. Crestron bietet allen Teilnehmern sichere, unterstützende und fördernde Rahmenbedingungen für die praktische und individuelle Präsentation aller wichtigen Technologieplattformen des Unternehmens für den Arbeitsplatz. Zudem werden Experten Fragen beantworten.

Crestrons Road-Trip wird ab März 2022 quer durch Europa touren (Bild: Crestron)

„Wir haben großartige neue Produkte auf den Markt gebracht und können es kaum erwarten, unseren Händlern, Partnern und Kunden in ganz Europa zu zeigen, wie unsere Innovationen die Arbeit der Menschen erleichtern können“, erläutert Annelies Kampert, Vice President und General Manager bei Crestron Europe. „Wir verstehen, dass einige Kunden derzeit zögern, weit zu reisen und eine persönlichere Erfahrung bevorzugen. Deshalb bietet der Crestron-Next-Road-Trip in Europa den Besuchern eine völlig sichere Umgebung, in der sie mit unseren Produkten interagieren und an einem geografisch nahe gelegenen Ort von ihren lokalen Crestron-Vertretern viel Neues erfahren werden.“

Anzeige

Der Road-Trip in Europa wendet sich an alle, die die Crestron-Technologie noch nicht kennen und erfahren wollen, was Crestron für sie tun kann, oder Bestandskunden, die die neueste Technologie in der Praxis testen und sich über die jüngsten Entwicklungen informieren wollen, sowie für Crestron-Händler, die Kunden zur Tour einladen möchten. Vorgestellt wird das gesamte Ökosystem der neuesten Lösungen von Crestron für hybride Arbeitsplätze, Unterrichtsräume, Behörden und vieles andere mehr. Dazu zählen Crestron-Flex-Videokonferenzen, Raumbuchungslösungen und Hotdesking, intelligente Video- und Audiolösungen, drahtlose Präsentations- und Kollaborationstechnologie, Crestron DigitalMedia Technologie und globales Technologiebetriebsmanagement.

„Wir sind stolz darauf, bei dieser Veranstaltungsreihe mit Branchenführern wie Microsoft, Netgear, Zoom, Intel, Philips, Shure und Ashton Bentley zu kooperieren“, so Kampert. „Dank ihrer Unterstützung und Partnerschaft wird das mobile Experience Center die neuesten und besten Technologien für den Arbeitsplatz präsentieren.“

Crestrons Road-Trip wird ab März 2022 quer durch Europa touren. Er wird durch 19 Länder führen und 38 Zwischenstopps einlegen. Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.crestron.com/NextEurope

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.