AV-over-IP-Lösung

Cypress Technology lizenziert Dante AV

Audinate hat bekannt gegeben, dass Cypress Technology (CYP), Dante AV für eine neue Familie von AVoIP-Extendern übernommen hat.

CYP Logo(Bild: CYP)

Als ODM sollen die Extender von Cypress Technology mit Dante AV voraussichtlich bis Ende 2022 auf den Markt kommen. Die Kompatibilität mit bestehenden Dante-Audioprodukten vereinfache das Systemdesign für Systemintegratoren und Installateure.

Anzeige

Dante AV ist eine AV-over-IP-Lösung, die einen Codec, lokales HDMI und HDCP, zusätzliche Datenkanäle und eine Steuerung umfasse. Das integrierte Dante-AV-Modul biete Dante-Taktsynchronisierung, Steuerung, Erkennung, Transport, Nachrichtenübermittlung, Verwaltung, Updates und mehr. Ein Satz von Hardware-Dokumenten, Design-Dateien und ein Software-SDK sollen es OEMs ermöglichen, vollständig interoperable Dante AV-Produkte mit durchgängiger HDCP-Unterstützung zu entwickeln.

„Wir freuen uns, Cypress Technology als einen unserer neuesten ODM-Partner begrüßen zu dürfen“, sagt John Rechsteiner, SVP of Sales, Audinate.

Dante AV gewährleiste die Zugänglichkeit und Nutzbarkeit von Video- und Audiosignalen, die Vereinfachung der IT-Verwaltung und -Steuerung, niedrige Latenzzeiten und Timing sowie systemübergreifende Interoperabilität. Es biete vollständige Interoperabilität für die Audioverteilung und -steuerung mit den vorhandenen Dante-Produkten und liefere unabhängige, vollständig synchronisierte Audio- und Videoströme.

>> Weitere Informationen über Dante AV finden Sie unter Audinate

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.