Jubiläum

Die TLD Planungsgruppe feiert 20-jähriges Jubiläum

Die TLD, welche sich als Planungsbüro für Medien, Kunst- und Tageslichtplanung, Lichtdesign und digitale Kommunikation etabliert hat, feiert im April ihr 20-jähriges Bestehen.

IAA MOBILITY 2021(Bild: TLD)

Ein Unternehmen, vier Standorte: Mit Niederlassungen in Taufkirchen bei München, Esslingen bei Stuttgart, Ratingen bei Düsseldorf sowie in Los Angeles hat sich TLD in zwei Jahrzehnten als Planungsbüro etabliert. Im April feiert die TLD 20. Geburtstag. Seit der offiziellen Gründung im Jahr 2002 ist TLD national und international aktiv, mit besonderem Fokus auf den USA und Asien.

Anzeige

Seit vielen Jahren plant die Gruppe weltweit für drei große deutsche Automobilhersteller, u. a. Mercedes Benz, den jeweiligen Markenauftritt und inszeniert die dazugehörige Markenwelt.

IAA MOBILITY 2021(Bild: TLD)

In München war die Planungsgruppe für ihre Kunden auf der IAA Mobility aktiv: Dabei verwandelte sie für Mercedes-Benz gemeinsam mit der US-Künstlerin Janet Echelman den Odeonsplatz in ein lebendiges Kunsterlebnis.

IAA MOBILITY 2021(Bild: TLD)

Eine besondere TLD-Kompetenz liegt im Bereich der Medienintegration, zum Beispiel:

  • Digitalpakt Schule: TLD hat inzwischen deutschlandweit (NRW, Bayern und Baden-Württemberg) in mehr als 200 Schulen die Digitalisierung auf den Weg gebracht.
  • Kultureinrichtungen: etwa das Deutsche Museum in München und die Bundeskunsthalle in Bonn.

Weitere TLD-Kompetenzen:

  • Lichtdesign bzw. die Kunst der räumlichen Inszenierung: Wie kann man mit Licht einem Raum gestalten? Mit welcher Art von Licht erzeugt man welche Stimmung?
  • Nachhaltige Licht- und Medienplanung.
  • Weltweite Messen und Events

Für ihre Projekte greift die Planungsgruppe auf einen internationalen Pool of Experts von 40 kreativen Fachplanern aus unterschiedlichen Spezialgebieten zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.