Networking-Event im Coubertin des Olympiaparks München

Dritte erfolgreiche G+B @fterwork Party

Am 19. Juli veranstaltete Gahrens + Battermann im Coubertin des Olympiaparks in München die dritte Ausgabe seines Networking-Events G+B @fterwork.

Dritte G+B @fterwork Party
Gahrens + Battermann

Rund 220 Gäste, darunter Kunden, Partner und G+B-Mitarbeiter, feierten bei schönstem Sommerwetter mit den Cagey Strings und Barny Murphy & Günther Sigl von der Spider Murphy Gang. Sie alle genossen das Feierabendflair mit kulinarischen Köstlichkeiten, Drinks und Musik.

Um ausreichend Platz und einen exzellenten Blick auf das Abendprogramm zu garantieren, realisierten die Mitarbeiter von G+B in sechs Metern Höhe eine externe Bühne auf einem Layher-Gerüst und erweiterten damit die Terrassenfläche um 50 m². Die Designpanels von Atomic Rental Solutions rundeten das Location-Konzept ab und verliehen der Netzwerkveranstaltung die passende Atmosphäre.

Getreu dem Motto des Events „32 16 8“ rockten Günther Sigl und Barney Murphy von der Spider Murphy Gang am Abend die Bühne und begeisterten mit Songs wie Schickeria und Skandal im Sperrbezirk. Neben den einzelnen Sets sorgte ein DJ für entsprechende Unterhaltung. Als Highlight galt die Zusammenstellung der abendlichen Playlist durch die Gäste. Mit dem Tool “Ideaxchange” von G+B Interactive, den Softwarespezialisten von Gahrens + Battermann, konnten alle Besucher per App von ihrem eigenen Smartphone aus die Playlist des DJ mitbestimmen, indem sie Liedwünsche abgaben und für ihren favorisierten Song wählten.

Ergänzt wurde das Programm durch „Der verrückte Eismacher“ aus München mit kurios-köstlichen Eiskreationen wie z. B. Hugo, Apfelmus-Kaiserschmarrn, gebrannte Mandeln, Augustiner-Bier und Obazda für den Nachtisch.

Das könnte Sie auch interessieren: