Crestron Integrated Partner Program

Earthworks wird Mitglied im Crestron Integrated Partner Program

Earthworks gab heute die Teilnahme am Crestron Integrated Partner Program bekannt. Mit Beginn der Kooperation lassen sich die Installationsmikrofone des renommierten US-Herstellers ab sofort über Crestron-basierte Systemumgebungen steuern.

Lumi Comm von Earthworks
Earthworks
Mit Beginn der Kooperation lassen sich die Installationsmikrofone von Earthworks ab sofort über Crestron-basierte Systemumgebungen steuern.

Die jüngsten Erweiterungen des Earthworks-Mikrofonsortiments für den Installationsbereich beinhalten den berührungsempfindlichen, mit zweifarbigen LEDs ausgestatteten Lumi Comm Touchring. In Verbindung mit einer Crestron-Steuerung lässt sich dieser zum Ein- und Ausschalten des Mikrofons sowie zur Steuerung der LED-Farbgebung konfigurieren.

„Wir sind sehr glücklich, Teil des Crestron Integrated Partner Program zu sein“, so Daniel Blackmer, Director of Engineering bei Earthworks. „Die Einbindung unserer Installationsmikrofone in Crestron-basierte Systemumgebungen verschafft Systemplanern, Integratoren sowie deren Kunden Zugang zu der unvergleichlichen Audioqualität und den einzigartigen Richtcharakteristiken von Earthworks – all dies innerhalb einer bereits bestehenden Crestron-Infrastruktur.“

Mehr über das Earthworks-Mikrofonsortiment für den Installationsbereich erfahren Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren: