ISE 2020 Amsterdam

ISE 2020: EET Group zeigt Eigenmarke Vivolink

Die EET Europarts ist dieses Jahr auf der ISE in Amsterdam mit der aktuellen Produktlinie der AV-Zubehörmarke Vivolink vertreten. Auf Stand E80 in Halle 1 präsentiert der Spezialdistributor die Serie „Meetings Made Easy“ sowie neue Produkteinführungen im Bereich der High-End-Verkabelung für Digital Signage und Pro-AV-Installationen.

(Bild: EET Group)

EET will mit der Marke Vivolink auf der ISE das Thema Konnektivität in den Mittelpunkt stellen. „Wir freuen uns darauf, erneut ein Teil der wichtigsten Messe für Digital Signage und Pro-AV zu sein und mit neuen Produktlaunches zu überzeugen“, so Florian Klingen, Business Development & Account Manager Deutschland von EET Europarts.

Anzeige

Mit Vivolink bietet EET Europarts ein Produktportfolio, das sich primär an Systemintegratoren im AV-Bereich richtet. Neben den Produkten der „Meetings Made Easy“-Serie werden auch neue HDMI-Kabel 2.1 mit Support bis 8K, Lautsprecher, Extenderboxen, Control Panels und ein Kabelmanagementsystem zu sehen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.