Hard- und Software für Self-Service-Terminals

eKiosk nach DIN ISO 9001 zertifiziert

eKiosk hat nach dem Audit durch den TÜV Nord die Zertifizierung für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001 erhalten. Mit dem Audit bestätigt die Zertifizierungsstelle TÜV Nord Cert GmbH, dass eKiosk für die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Hard- und Software für Self-Service-Terminals sowie die Ausführung von Service- und Wartungsdienstleistungen ein Managementsystem konform zu den Anforderungen betreibt.

(Bild: eKiosk)

Mit dem bescheinigten Qualitätsmanagement sei eKiosk als Digital-Signage-Anbieter in einem kompetitiven Markt, der in den letzten zwei Jahren einen Zuwachs erlebte (laut invidis Jahrbuch 2022 stieg die Nachfrage nach der Pandemie 2021 um 40%), nun in der Lage, auf Marktveränderungen flexibler reagieren zu können. „Effizienz mit Langzeitwirkung bei insgesamt geringeren Kosten“ seien laut TÜV Nord so garantiert. Der Auditpartner TÜV Nord Cert und die Landesgesellschaften arbeiten weltweit nach internationalen Zertifizierungsvorgaben, sowohl bei der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 als auch spezifischer Branchen-Standards und dem Qualitätsnachweis für spezielle Geschäftsbereiche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.