Joe Novak neuer Geschäftsführer

eps gründet neues Tochterunternehmen in Kanada

eps baut sein internationales Geschäft aus. Der weltweite Hersteller von Rasen-und Bodenschutzsystemen sowie Absperrungen eröffnet eine neue Niederlassung in Kanada. Das neue Unternehmen, eps canada, hat seinen Hauptsitz in Toronto, Ontario. Joe Novak wurde zum Geschäftsführer ernannt.

Joe Novak
Joe Novak (Bild: eps)

Den Start von eps canada kommentiert Okan Tombulca, Geschäftsführer der eps-Gruppe, enthusiastisch: „Wir sind seit vielen Jahren auf dem kanadischen Markt tätig. Nach zahlreichen Anfragen unserer Kunden, dort direkt zu arbeiten, wollten wir ihnen diesen Wunsch erfüllen. Deshalb freue ich mich sehr, dass uns dies gelungen ist und wir eps canada gegründet haben.”

Anzeige

Das neue Unternehmen wird von dem in Toronto geborenen Joe Novak geleitet. Er ist seit mehr als 30 Jahren in der Sport-und Live-Unterhaltungsindustrie tätig. Zuletzt war er als Senior Director Event Production & Show Services für Rogers Centre/Toronto Blue Jays und als Gründer von Act IV Productions Inc. aktiv.

Okan Tombulca: „Ich freue mich sehr, Joe Novak willkommen zu heißen. Er hat sich schon immer leidenschaftlich für die Live-Unterhaltungsindustrie eingesetzt und verfügt über ein enormes Wissen und eine große Erfahrung. Joe ist eine großartige Ergänzung unseres internationalen eps-Teams und ich freue mich auf den Start von eps canada”

Joe Novak: „Ich arbeite seit vielen Jahren mit eps zusammen. Ich freue mich sehr über diese bahnbrechende Gelegenheit, den kanadischen Markt zu bedienen und die Einführung von eps Kanada hier in Toronto zu leiten. Die lokale Präsenz ermöglicht es eps, alle Veranstalter, Veranstaltungsorte, Festivals und Sonderveranstaltungen in ganz Kanada fachkundig zu betreuen. eps canada bietet eine umfassende Unterstützung der Infrastruktur für Live-Veranstaltungen, einschließlich CAD-Dienstleistungen, Rasenschutz- und Bodenschutzsystemen, Schwerlaststraßen, Absperrungen, Bühnenbarrikaden und Einlassschleusen.”

Mit der Einführung von eps canada gehören nun zehn Niederlassungen zur eps-Gruppe. Seit den Anfängen von eps im Jahr 1996 gründete das Unternehmen zahlreiche Tochterunternehmen weltweit. Neben dem Hauptsitz in Deutschland gehören dazu: Dänemark, Italien, Polen, der Schweiz, Großbritannien, Australien, den USA und Brasilien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: