Live Sound Workshop vom 16.3. bis 17.3.2016

Erfolgreicher Live Sound Workshop bei Thomann

Thomann Audio Professionell lud am 16.3.2016 und 17.3.2016 zum 2-tägigen Live Sound Workshop nach Treppendorf ein. Thomann Audio Professionell sowie zahlreiche Hersteller und Referenten boten ein umfangreiches Vortragsprogramm mit begleitender Fachausstellung.

Live Sound Wokshop bei Thomann

Die Fachausstellung und Fachvorträge zum Thema Live Sound vermittelten nicht nur Fachwissen, sondern zeigten auch neue Technologien und Trends auf. Es wurden zahlreiche themenbezogene Fragen durch die Referenten beantwortet. Begleitend zu den Fachvorträgen standen unsere Fachaussteller D & B Audiotechnik, Kling & Freitag, Yamaha Music Europe, Shure Distribution, Sennheiser Electronic, ABC Finance und S.E.A. Vertrieb & Consulting den Besuchern des Live Sound Workshops mit Rat und Tat zu Seite und präsentierten ihre neuesten Lösungen und Produkte.

„Der 2-tägige Live Sound Workshop war für uns eine voller Erfolg, interessante Fachvorträge gebündelt mit der Präsenz der Hersteller stellen für unsere Branche ein optimale Plattform da, um Kontakte zu intensivieren und sich fachlich auszutauschen.“ erklärt Désirée Müller, Marketing & Kommunikation bei Thomann Audio Professionell.

“Zusammen mit unseren Kooperationspartnern D & B Audiotechnik, Kling & Freitag, Yamaha Music Europe und Shure Distribution konnten wir ein umfangreiches Workshop-Programm zusammenstellen, welches ausreichend Raum und Zeit für individuelle Fragen und einen aktiven Wissensaustausch bot.

Live Sound Workshop am 16.03.2016
Der erste Live Sound Workshoptag am 16.3.2016 legte die Grundsteine und vermittelte den Teilnehmern Grundlagenwissen im Live Sound-Bereich. Rolf Nebel, Abteilungsleiter bei Thomann Audio Professionell referierte aus seiner langjährigen Erfahrung in der Pro Audio Branche über die Grundlagen und Ziele der Beschallung.

Eine gute Sprachübertragung beginnt nicht mit dem Lautsprecher, sondern weit vorher, nämlich mit der Wahl des richtigen Mikrofonsystems für die entsprechende Anwendung. Florian Neumann, zuständig für den Vertrieb, ELA & Beschallungstechnik Kirchen, Mehrzweck- und Veranstaltungshallen bei Thomann Audio Professionell widmete sich ausführlich der Rednerpultmikrofonierung in der Praxis.

Live Sound Wokshop bei Thomann

Rolf Nebel, Abteilungsleiter bei thomann Audio Professionell widmete sich am Nachmittag dem Thema der gerichteten Schallabstrahlung und beleuchtete hersteller- und modellunabhängig die Grundlagen der gerichteten Schallabstrahlung. Er vermittelte nicht nur die notwendigen theoretischen Grundlagen sondern gab auch anhand von Beispielen den Teilnehmern Werkzeuge an die Hand, um in akustischen schwierigen Räumen gute Ergebnisse zu erzielen.

Abgerundete wurde der Tag für die Teilnehmer durch informative Gespräche mit Referenten und Herstellern bei Speis und Trank.

Live Sound Workshop am 17.3.2016
Das Thomann Amphitheater beherbergte auch am 17.3.2016 die Teilnehmer, Referenten und Fachaussteller des Live Sound Workshops in gemütlicher Atmosphäre in Treppendorf.

Den Anfang der Vortragsreihe am 17.3.2016 übernahm David Ludz von Kling & Freitag. Er referierte über den Einsatz von DSP-Linienstrahlern in der Beschallungstechnik. Der Vortrag beinhaltete nicht nur anschauliche Praxis- und Hörbeispiele des DSP-Linienstrahler-Systems VIDA, sondern er informierte die Teilnehmer auch nach welchem Prinzip ein DSP-Linienstrahler funktioniert und welche Möglichkeiten gegenüber konventionellen Lautsprechersystemen bestehen.

Anschließend sprach Wolfgang Tupeit von Yamaha Pro Audio über den Dugan Automixer. Nach der Mittagspause ging es nahtlos in den zertifizierten Lehrgang Wireless Mastered – Tipps und Tricks im Umgang mit mehrkanaligen drahtlosen Mikrofonsystemen von Shure Disribution über. Marcel Krepp von Shure informierte die Teilnehmer umfassend zu folgenden Themen: Einführung in die Funkmikrofontechnik, Intermodulationen und Berechnung eines kompatiblen Setups, Antennen Technik in Theorie und Praxis, Analog vs. Digital, Aufklärung des Frequenzjungels.

Live Sound Wokshop bei Thomann

Den Abschluss der Vortragsreihe machte Michael Weiß von D & B Audiotechnik. Er widmete sich der Demokratie für Zuhörer 2.0 – Array Processing. In Theorie und Praxis informierte Michael Weiß die Teilnehmer über alle relevanten Informationen zum Array Processing.

Lob der Fachausteller und Besucher
„Wieder einmal hat die Crew von Thomann Audio Professionell eine sehr interessante Plattform für eine spezielle Kundschaft geschaffen. Positiv überrascht hat uns auch die Vielfalt der Kundschaft, welche dem Ruf nach Treppendorf zum Live-Sound-Workshop gefolgt sind. Der Austausch von Informationen, Vorstellung von Neuheiten oder auch einfach das unbeschwerte fachsimpeln stand im Mittelpunkt an diesen beiden Tagen“, berichtet Uwe Henne, Marketing D & B Audiotechnik.

„Das abwechslungsreiche Workshop-Programm hat uns in dieser Zusammenstellung sehr gut gefallen. Es ist immer wieder erstaunlich, wie viele Teilnehmer, vorbereitet mit gezielten Fragen, zum Live Sound Workshop nach Treppendorf kommen, und sich gezielt an die Thomann Audio Professionell-Crew und Herstellern wenden. Persönliche Beratung von Mensch zu Mensch und der gemeinsame Erfahrungsaustausch wird von allen sehr geschätzt. Schön, dass Thomann Audio Professionell seinen Kunden und Lieferanten diese Möglichkeit, professionell und in lockerer Atmosphäre regelmäßig bietet“, so Andreas Pöppel, Sennheiser Electronic.

Das könnte Sie auch interessieren: