Pain Points der Branche, neue Produkte & Weiterbildung

Erste Programm-Details der LEaT con 2022 stehen fest

Seit Monaten ist das Debüt der neuen Networking Convention LEaT con (18.-20. Oktober 2022) auf dem Gelände der Hamburg Messe angekündigt. Nun stehen die ersten Programm-Details fest, auch der Ticketverkauf ist gestartet.

LEaT con 2022_Tickets

Anzeige

Auf einer zentralen Main Stage der LEaT con (Live, Entertainment and Technology Convention) dreht sich alles rund um die aktuellen Pain Points der Branche: Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Fachkräfte-Mangel in der Veranstaltungswirtschaft. Branchenexpert:innen und Vordenker:innen kommen hier zu Wort und teilen ihre Erfahrungen und Einschätzungen mit den Besucher:innen. So zum Beispiel Niko Hocke, Geschäftsführer von NIYU – offizieller Sustainability Partner der LEaT con 2022, der in einem Vortrag über Energiemanagement zeigt, wie intelligente Planung zu großem nachhaltigem Impact einer Veranstaltung führen kann. Unter dem Motto „Wir müssen reden“ werden außerdem kontroverse Themen wie „Nachhaltigkeit – ein Innovationstreiber?“ oder Fallstricke wie „Förderprogramme und deren Tücken bei der Umrüstung auf LED“ offen diskutiert. Neben Pain Points bringt die LEaT con mit LEUCHTSTOFF (Markus Wilmsmann & Christian „Rocketchris“ Glatthor) und dem „Alte Hasen“-Podcast (Thomas Giegerich & Toto Bröcking; Gast: Jerry Appelt) aber auch bekannte Gesichter und unterhaltsame Branchen-Formate live auf die Bühne!

In den thematischen Squares (Ausstellerbereich) gibt es weitere kleine Bühnen: In den Speaker Corners informieren Aussteller und Expert:innen zu neuen Produkten und Lösungen oder geben in Deep Dives tiefe Einblicke in spezifische Themen. Ein Ausblick:

  • Frequenzkoordination für eine störungsfreie Veranstaltung: Wie das richtige Frequenzmanagement die Betriebssicherheit steigern kann (Shure Distribution GmbH)
  • Mobiles Recording bei Veranstaltungen mit Yamaha Konsolen und RUio16D (Yamaha)
  • Mehrfarbscheinwerfer als Multifunktionslichtquelle im Theater (Feiner Lichttechnik)
  • ALPHA82 – neues modulares Traversensystem von SIXTY82 (CAST/SIXTY82)
  • Einführung in die DiGiCo Theater-Software (United Brands)
  • Die neue IP-Technologie von Robe (Robe Deutschland)
  • … und viele mehr!

Auch Weiterbildung wird auf der LEaT con 2022 angeboten: In den Konferenzräumen finden exklusive Masterclasses, Workshops und Trainings, z.B. „Dante Certification Level 1 (Audinate)“ oder „Einführung in MagicQ Basic (ChamSys)“ statt, zu denen man sich bereits im Vorfeld der LEaT con anmelden kann. Wer noch auf Jobsuche ist, wird vielleicht in der JOB-AREA fündig oder kann mit Recruiter:innen der Branche in Kontakt treten.

Der erste Tag bietet außerdem eine Networking Party, bei der alle Beteiligten und Besucher:innen in ungezwungener Atmosphäre ins Gespräch kommen können. Diverse Guided Tours, Side Events sowie Master-Tracks runden das Angebot ab.

Das Programm der LEaT con 2022 wächst von Tag zu Tag – ein regelmäßiger Blick auf die Programmseite lohnt sich!

>> Weitere Informationen: www.leatcon.com/programm-2022/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.