Lichttechnik

Feiner Lichttechnik stellt Prolights-Vertrieb ein

Zum 31. Mai 2020 stellt Feiner Lichttechnik den Vertrieb der Marken Prolights und Archwork in Deutschland ein.

Logo Feiner Lichttechnik(Bild: Feiner Lichttechnik)

„Bereits seit Anfang des Jahres haben wir mit den Marken Chauvet Professional und Chauvet DJ für adäquaten Ersatz in unserem Lieferprogramm gesorgt“, so Gerhard Feiner. „Es entstehen dadurch kaum Lücken im Portfolio. Die bekannten SmartBats werden durch ein voll kompatibles, technisch identisches und preisgleiches Modell von Chauvet ersetzt. Wir freuen uns mit Chauvet Deutschland einen starken Partner für eine langfristige Geschäftsbeziehung gefunden zu haben.“

Anzeige

Für technische Belange und Fragen zu verkauften Prolights Scheinwerfern steht Feiner Lichttechnik natürlich auch weiterhin zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: