Dauerhafte Akzente

Fotoboden: Spacige Optik im Hollywood Megaplex Kino

Im Hollywood Megaplex Kino in einem Shopping Center in Pasching bei Linz kommt ab sofort in der Cocktailbar „Stars“ der Fotoboden der visuals united AG zum Einsatz. Der individuell bedruckbare Vinylboden zeigt eine Collage aus den weiten des Weltraums und dem berühmten Hollywood „Walk of Fame“.

Fotoboden Hollywood Megaplex(Bild: visuals united AG)

Uta M. Matschiner, Geschäftsführerin der mad gmbh gestaltete vor vier Jahren das Kino mit 14 Sälen um, gewann dafür den ICTA-Award „Kino des Jahres“. Doch mit dem ursprünglich verlegten Bodenbelag war sie nicht zufrieden: „Wir hatten bei diesem Projekt bereits einen Boden mit dem gleichen Sujet, dabei wurde das Bild auf Stoff gedruckt und dieses auf den vorbehandelten Estrich geklebt und danach mit flüssigem Glas überzogen. Leider gab es dabei von Anfang an Probleme, die immer größer wurden. Ein Teil dieses Bodens wurde bereits einmal ausgebessert, jetzt sollte eine endgültige Lösung her.“

Anzeige

Uta M. Matschiner hatte bereits mehrfach Kontakt mit dem Kaarster Unternehmen visuals united AG und brachte den Fotoboden ins Spiel, um die Probleme mit dem Boden in der Cocktailbar dauerhaft zu lösen – also überall, wo Objektbodenqualität gefragt ist.

Das Team der visuals united AG druckte nach Vorlage des Kunden eine Weltall-Optik sowie die entsprechenden Sterne für den „Walk of Fame“. Das Besondere an der Raumgestaltung in dem Multiplex: Hier wurde ein Fotoboden in Industriequalität mit der Nutzungsklasse 43 verlegt. Dieser kann langfristig genutzt werden und hält dauerhafter Belastung stand. Das Unternehmen bietet 15 Jahre Garantie für diesen Objektboden. Somit eignet er sich auch gut für den Einsatz im stationären Handel, in Showrooms oder Büroräumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.