Asiatischer GLP Vertrieb meldet erste Erfolge

Fourleaf ist ab sofort Japans Vertrieb für GLP

Fourleaf ist mit sofortiger Wirkung der neue Vertrieb für GLP in Asien. Dazu Søren Storm, Salesmanager Asia bei GLP: „Mit Fourleaf haben wir junge, dynamische und ehrgeizige Partner gefunden, die nicht nur die Marke GLP bereits kennen, sondern auch sehr genau wissen, wo neue Kunden und interessierte Anwender auf die Produkte von GLP warten.“

GLP zu Besuch beim japanischen Vertrieb
GLP
Treffen mit den neuen Kollegen in Japan: v.l.n.r. Monica Kato, Udo Kuenzler, Michael Muenz, Shinichi Kikukawa, Søren Storm, Hidehiko Hayashi, Ryosuke Kono und Chiemi Kikukawa.

Das Jahr 2016 hatte bereits hervorragend begonnen und deswegen wollte GLP mit dem neuen Vertrieb auch direkt am Ball bleiben. „Mit Fourleaf an unserer Seite wird 2016 zu dem Jahr für GLP in Asien“, meint Søren Storm.

Auf dem Concert- und Touringmarkt sind Fourleaf bereits aktiv und haben den Produkten von GLP schon eine Basis geschaffen. Insbesondere die Impression X4 Serie und neuerdings auch die Impression X4 Bar werden verstärkt nachgefragt und immer häufiger für hochkarätige Shows und Events spezifiziert. Søren Storm und seine Kollegen möchten jedoch noch einen Schritt weiter gehen: „Ganz viel Potential steckt im Installationsmarkt – und da wollen wir ebenfalls hin.“

„Selbstverständlich werden wir bei Messen und Seminaren vor Ort sein“ versprechen Münz und Storm. Der direkte Kontakt zu den neuen und bestehenden Kunden wird somit vertieft. Sprichwörtlich am Puls der Zeit ist dabei insbesondere Søren Storm, der direkt und ohne Zeitverzögerung reagieren kann. „Unser Büro in Hong Kong und das Büro von Fourleaf liegen in einer Zeitzone, wir können also auf alle Anfragen ohne Zeitverzögerung reagieren.“

Diesen Vorteil sieht auch Shinichi Kikukawa, CEO bei Fourleaf. „Wir sind für unsere Kunden vor Ort und können in kürzester Zeit Support leisten.“ Auf die enge Zusammenarbeit mit GLP freut sich Kikukawa besonders. „GLP ist der Trendsetter in Sachen LED, die Scheinwerfer sind vielseitig einsetzbar, haben einen beachtlichen Output und sehen außerdem verdammt gut aus!“

Das könnte Sie auch interessieren: