Traversen gestellt

Global Truss bei der Eröffnung der neuen Räumlichkeiten von session pro

Am 18. Januar 2019 wurden die neuen Räumlichkeiten von session pro in Östringen eingeweiht: session pro wurde aus der bestehenden Business Unit der session GmbH & Co. KG heraus gegründet, die ab sofort als eigenständige Firma fungiert.

session pro in Östringen(Bild: session pro GmbH)

Als langjähriger Traversenpartner von session stellte Global Truss zur Eröffnungsfeier eine Traversenkonstruktion zur Anbringung eines riesigen LED-Screens zur Verfügung. Das Traversentor wurde aus iL-Type und iM-Type Traversen des Global Truss Schwerlastsystems engineered by Camco gebaut. Als Basement kam das neue Global Truss Multi Tower Basement zum Einsatz. Hierbei zeigten sich die Vorteile des neuartigen, multifunktionellen Basements sehr deutlich.

„Das neue Global Truss Multi-Tower-Basement hat uns eindrucksvoll gezeigt, dass man flexibel In- sowie Outdoor Towerkonstruktionen und andere Sonderbauten schnell und sicher stellen kann. In unserem Fall hat das mit dem Traversenbogen zur Aufnahme des LED-Screens wunderbar geklappt“, so Patrick Ackermann , Geschäftsführer von session pro.

 

Global Truss wird auch auf der diesjährigen Prolight + Sound 2019 wieder mit dabei sein:

Halle 12.0, Stand C80.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: